China International Pet Show 2016

Sizin üçün oyun:

Google Play'də əldə edin


Yüklə 12.85 Kb.
tarix01.08.2018
ölçüsü12.85 Kb.





China International Pet Show 2016:

Jubiläumsausgabe der Asien-Leitmesse mit umfassendem Programm
Jubiläum in Guangzhou: Vom 10. bis 13. November 2016 findet die
20.
Ausgabe der China International Pet Show (CIPS) statt. Die Veranstalter China Great Wall Exhibition Co. und NürnbergMesse rechnen mit etwa 1.200 Ausstellern (2015: 1.157) und rund 40.000 Besuchern. Die CIPS ist damit der größte Treffpunkt der Heimtier- und Aquaristikbranche im asiatischen Raum. Das umfangreiche Rahmenprogramm der Fachmesse unterstützt insbesondere internationale Unternehmen der Branche dabei, am asiatischen Markt Fuß zu fassen.
Für internationale Anbieter stellt die CIPS eine willkommene Gelegenheit dar, sich mit Partnern und Lieferanten zu treffen. Darüber hinaus bildet die Fachmesse den idealen Rahmen, um Vertriebsbeziehungen in den asiatischen Markt aufzubauen und so attraktive Absatzmärkte zu erschließen. „Zum 20. Jubiläum der CIPS können wir auf eine echte Messe-Erfolgsgeschichte zurückblicken“, so Yang Cheng, President China Great Wall International Exhibition Co. „Die Fachmesse hat in den letzten Jahren einen entscheidenden Beitrag für die Professionalisierung sowohl von Herstellern als auch Händlern geleistet und so die Entwicklung des Heimtiermarktes in Asien und insbesondere China spürbar vorangetrieben. Heute genießt die CIPS einen hervorragenden Ruf und ist zugleich ein Pflichttermin für Branchenakteure mit Fokus Asien.“


Chinesischer Heimtiermarkt: Neun Prozent Plus

China gilt als der weltweit am schnellsten wachsende Heimtiermarkt mit einem erwarteten Wachstum von neun Prozent für 2016. Als wichtige Trends identifizieren die Branchenbeobachter der CIPS aktuell die Themen E-Commerce, Premium-Tierfutter für Hunde und Katzen sowie digitale Heimtier-Gadgets.


East meets West: GlobalPETS Forum Asia

Speziell an internationale Unternehmen, die ein Auge auf den asiatischen Markt werfen, richtet sich das GlobalPETS Forum Asia. Die Konferenz findet am 9. November, einen Tag vor Start der CIPS, statt und beschäftigt sich dieses Jahr schwerpunktmäßig mit dem Thema Brand Building. Das GlobalPETS Forum Asia unterstreicht die Bedeutung der CIPS als Türöffner für Asien-Geschäfte. Die Messe selbst bietet zusätzlich ein umfassendes Begleitprogramm aus Konferenzen, Verbandstreffs und Sonderschauen rund um die Themen Heimtier und Aquaristik.


Fundament für erfolgreiche Beziehungen

Zahlreiche Unternehmen, darunter etwa der Aquaristik-Spezialist Seachem, nutzten in den vergangenen Jahren die Fachmesse, um ein rentables Asien-Geschäft aufzubauen. Seachem, ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Madison, Georgia, stellt seit 2005 auf der CIPS aus. „Die Messe ist das Auge und Ohr der Branche in Asien. In den ersten Jahren haben wir Informationen gesammelt, viel gelernt und Präsenz gezeigt“, erklärt Brian Miller, Sales Manager International bei Seachem. „Heute zahlt sich unser langjähriges Commitment für die CIPS aus: Mit einem stabilen Netz handverlesener Vertriebspartner ist Seachem in wichtigen Regionen Asiens vertreten.“


Heimtierkompetenz weltweit

Die China International Pet Show (CIPS) findet jährlich wechselnd in den Städten Guangzhou oder Shanghai statt. Die 20. Ausgabe öffnet vom 10. bis 13. November 2016 im China Import and Export Fair Pazhou Complex in Guangzhou ihre Tore.

NürnbergMesse unterstützt oder organisiert darüber hinaus weltweit weitere Fachmessen für die Heimtierbranche:


  • PET South America, Sao Paulo/Brasilien

International Trade Show for Pet Industry Suppliers in Latin America; 30. August bis 1. September 2016, Sao Paulo/Brasilien

  • Interzoo

Leitmesse für die internationale Heimtierbranche, veranstaltet von der Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe (WZF);
8. bis 11. Mai 2018, Nürnberg/Deutschland
Weitere Informationen zur China International Pet Show 2016 gibt es unter: www.cipscom.com
Kontakt für Aussteller und Fachbesucher

Katharina Neumann

T +49 9 11 86 06-81 79

F +49 9 11 86 06-86 94

katharina.neumann@nuernbergmesse.de
Ansprechpartner für Presse und Medien

Benno Wagner, Ariana Brandl

T +49 9 11 86 06-82 85

F +49 9 11 86 06-12 82 85

ariana.brandl@nuernbergmesse.de

Über die NürnbergMesse Group

Die NürnbergMesse ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt. Das Portfolio umfasst rund 120 nationale und internationale Fachmessen und Kongresse sowie circa 40 geförderte Firmengemeinschaftsstände am Standort Nürnberg und weltweit. Jährlich beteiligen sich rund 30.000 Aussteller (Internationalität 41 %) und bis zu 1,4 Millionen Besucher (Internationalität der Fachbesucher bei 24 %) an den Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen der NürnbergMesse Group, die mit Tochtergesellschaften in China, Nordamerika, Brasilien, Italien und in Indien präsent ist. Darüber hinaus verfügt die NürnbergMesse Group über ein Netzwerk von circa 50 Vertretungen, die in über 100 Ländern aktiv sind.




/


Dostları ilə paylaş:
Orklarla döyüş:

Google Play'də əldə edin


Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©muhaz.org 2017
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə