Tennis: Erfolgreiches Wochenende für den btv der zweiten Damen-Mannschaft des btv gelingt ein sensationelles : beim Club zur Vahr



Yüklə 5.1 Kb.
tarix23.01.2018
ölçüsü5.1 Kb.

Tennis: Erfolgreiches Wochenende für den BTV
Der zweiten Damen-Mannschaft des BTV gelingt ein sensationelles 4:2 beim Club zur Vahr
An diesem Wochendende nutzte der Bremerhavener TV die Möglichkeiten, die sich durch seine hervorrangend besetzte Mannschaftsliste ergaben. So wurde zum Spiel gegen den Club zur Vahr eine kampfstarke zweite Mannschaft aufgestellt, die das erreichen sollte, was sogar der ersten nicht gelang: Ein Sieg gegen Vahr. Dies war gleichzeitig die letzte Chance, um das Tor zum Aufstieg in die Nordliga offen zu halten.
So spielte der BTV 2 mit Insa Wickmann aus Lilienthal, Joany Pontjodikromo und Fleur Goodkoep aus Groningen sowie Janine Krebs. Der Club zur Vahr wurde durch diese starke Aufstellung völlig überrascht. So mussten die Spielerinnen von Vahr von der Mannschaftsführerin Nadine Hübler gecoacht werden, da ihre Trainer gar nicht zur Verfügung standen.
Als es nach den Einzeln 2:2 stand, mussten die beiden Doppel den Sieg bringen. Während im Doppel 2 die Entscheidung schnell zugunsten der Bremerhavener fiel, wurde es im Doppel 1 richtig spannend: Nach zwei Sätzen, die beide in den Tiebreak gingen, konnte der dritte Satz klar mit 6:1 gewonnen werden.
Da zeitgleich die erste Mannschaft 6:0 gegen den Bremer TV gewinnen konnte, ist sie nun Tabellenführer aufgrund der weniger verlorenen Matche. Damit steht das Tor zur Nordliga - immerhin in der Wintersaison die zweithöchste deutsche Liga - weit offen.
Hier die Ergebnisse von BTV 2 gegen Club zur Vahr:

Insa Wickmann – Frederike Putthoff 3:6, 2:6 ; Joany Pontjodikromo – Sally Thomas 6:4, 6:2 ; Fleur Goedkoop – Kristina Schleich 1:6, 4:6 ; Janine Krebs – Nadine Hübler 6:2, 6:1 ; Ponjodikromo/Goedkoop – Putthoff/Thomas 6:7, 7:6, 6:1 ; Wickmann/Krebs – Schleich/Schopp 6:3, 6:1


Hier die Ergebnisse von BTV 1 gegen Bremer TV:

Jutta Bornefeld – Bianca Schoen 6:0, 6:0 ; Larissa Schut – Charlotta Pfannenstiel 6:0, 6:0 ; Julia Puckhaber – Mirjana Etteldorf 6:0, 6:0 ; Schut/Puckhaber – Schoen/Pfannenstiel 6:0, 6:1 ;

Dostları ilə paylaş:


Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©muhaz.org 2017
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə