Aufnahmestand nj



Yüklə 0,98 Mb.
səhifə17/20
tarix22.01.2018
ölçüsü0,98 Mb.
1   ...   12   13   14   15   16   17   18   19   20


Bericht1 Bericht über eine Arbeitstagung im Ministerium der Justiz: Schlußfolgerungen aus der 3. Parteikonferenz der SED für die Arbeit der Justizorgane, in NJ 1956, S.259-261.#

Bericht2 Bericht über die 1. Arbeitstagung des Obersten Gerichts mit den Oberlandesgerichtspräsidenten, in NJ 1951, S. 156-158.#



Bericht2 Bericht über eine Arbeitstagung im Ministerium der Justiz: Schlußfolgerungen aus der 3. Parteikonferenz der SED für die Arbeit der Justizorgane, in NJ 1956, S.259-261.#

Beschluß 1 Beschluß des OG zu Fragen des Wohnungsmietrechts v. 15.12.1971 Beschluß : Beilage zur NJ 1/1972. #

Beschluß1 Beschluß des 22.Plenums des Obersten Gerichts zur Neufassung des Beschlusses des 18.Plenums des Obersten Gerichts vom 27.März 1968 zur Zusammenarbeit der Gerichte mit den Konfliktkommissionen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts-Beschluß vom 19.März 1969, in NJ 1969, S. 249-254.#



Beschluß1 Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts über die Aufhebung der Richtlinie Nr.6 i.d.F.vom 22.Mai 1963 und der Richtlinien Nr.9 und 10, Beschluß vom 30.März 1966, in NJ 1966, S.248-249.#

Beschluß1 Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts vom 6.Mai 1964: Zur Verbesserung der Leitungstätigkeit der Gerichte im Kampf gegen die Kriminalität und andere Rechtsverletzungen im Bereich des Bauwesens, in NJ 1964, S.342-343.#

Beschluß1 Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts zu Fragen des Wohnungsmietrechts, Beschluß vom 22.September 1964,in NJ 1964, S.609-612.#

Beschluß1 Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts zum Zusammenwirken der Gerichte mit den Schiedskommissionen -Becshluß vom 2o.Dezember 1967, in NJ 1968, S.33-40.#



Beschluß1 Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts zur Tätigkeit der Gerichte bei der weiteren Bekämpfung der Jugendkriminalität, Beschluß vom 7. Juli 1965, in NJ 1965, S.465-467.#

Beschluß1 Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts zur weiteren Vervollkommnung der Leitungstätigkeit der Gerichte, Beschluß vom 18.Oktober 1967, in NJ, S.689-691.#

Beschluß1 Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts zur Zusammenarbeit der Gerichte mit den Konfliktkommissionen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts -Beschluß vom 27. März 1968, in NJ 1968, S.261-265.#



Beschluß1 Beschluß des Präsidiums des Obersten Gerichts vom 13. Oktober: Zur einheitlichen Anwendung des §4 JGG durch die Gerichte, in NJ 1965, S.711-713.#

Beschluß1 Beschluß des Präsidiums des Obersten Gerichts vom 21.April 1965: Über die unmittelbare Mitwirkung der Bevölkerung im Strafverfahren sowie über die Arbeitsplatzbindung und Bürgschaft, in NJ 1966, S.337-344.#

Beschluß1 Beschluß des Präsidiums des Obersten Gerichts vom 25.Oktober 1965: Zur Verbesserungder Arbeit der Kreis- und Bezirksgerichte bei der Mitwirkung der Gewerkschaften im arbeitsrechtlichen Verfahren, in NJ 1965, S.580-581.#

Beschluß1 Beschluß des Präsidiums des Obersten Gerichts vom 27.Juli 1965: Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Komissionshändlern, in NJ 1965, S.519-520.#

Beschluß1 Beschluß des Präsidiums des Obersten Gerichts vom 9.März 1966: Zur Anwendung des §40 StGB, in NJ 1966, S.223-224.#

Beschluß1 Beschluß des Präsidiums des Obersten Gerichts zum Gesetz über die Einweisung in stationäre Einrichtungen für psychisch Kranke vom 11. Juni 1968, in NJ , S.504-505.#



Beschluß1 Beschluß des Präsidiums des Obersten Gerichts: Über die allgemeine Zuständigkeit der Gerichte für Militärstrafsachen, Beschluß vom 9.Oktober 1968, in NJ 1968, S.698-700.#

Beschluß1 Beschluß vom 15.April 1965: Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts über die erzieherische Tätigkeit der Gerichte zur Erhaltung von Eltern, in NJ 1965, S.309-311.#

Beschluß1 Beschluß vom 21.November 1962: Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts über die rechtliche Behandlung von gerichtlich geltend gemachten Unterhaltsansprüchen gegenüber Bürgern, die den Grundwehrdienst ableisten, in NJ 1962, S.747-748.#

Beschluß1 Die Verwirklichung des Beschlusses des Plenums des Obersten Gerichts zu Fragen des Wohnungsmietrechts, in NJ 1965, S. 594-597.#



Beyer1 Karl Heinz Beyer: Die Verfahrenskonzeption in Zivilsachen, in:NJ 1973; S.383-385. #

Beyer1 Karl-Heinz Beyer, W. Orschekowski u. D. Seidel: Vorbeugung und Bekämpfung von Straftaten gegen das sozialistische Eigentum und die Volkswirtschaft, in: NJ 1982, S. 62. #

Beyer1 Karl-Heinz Beyer: Die Mitwirkung der Parteien im ZFA-Verfahren, in: NJ 1974, S. 515. #

Beyer1 Karl-Heinz Beyer: Die Verfahrenskonzeption in Zivilsachen, in: NJ 1973, S. 383. #

Beyer1 Karl-Heinz Beyer: Einige Vorschläge zur Wohnungsmiete im ZGB-Entwurf, in: NJ 1975, S. 139-141. #

Beyer1 Karl-Heinz Beyer: Zur Hinweispflicht des Gerichts im Zivilverfahren, in: NJ 1979, S.291. #

Beyer1 Karl-Heinz Beyer: Zur künftigen Regelung des persönlichen Umgangsdes nicht sorgeberechtigten Elternteils mit dem Kind, Teil 1, in: NJ 1964, S. 48-49. #

Bley1 Gotthold Bley, Christine Borgan: Feststellung zivilrechtlicher SChuld im gerichtlichen Verfahren, in: NJ 1980, S. 556-558. #

Bley1 Gotthold Bley, F. Müller: Gesetzlichkeit und Leistungstätigkeit im Leninschen Sinne, in: NJ 1978, S. 389. #

Bley1 Gotthold Bley: Eigentumsverzicht an Grundstücken, in: NJ 1958, S. 239-241. #

Bley1 G. Bley u. F. Müller: Gesetzlichkeit und Leistungstätigkeit im Leninschen Sinne, in: NJ 1978, S. 389. #

Bley1 Gotthold Bley u. Christine Borgan: Feststellung zivilrechtlicher SChuld im gerichtlichen Verfahren, in: NJ 1980, S. 556-558. #

Bley1 Gotthold Bley: Eigentumsverzicht an Grundstücken, in: NJ 1958, S. 239-241. #

Boden1 L. Boden und H. Müller: Rechtspropaganda - ein Bewährungsfeld der Jurastudenten, in: NJ 1977, S. 604. #

Bohm1 Günter Bohm, Reinhold Kudernatsch, Richard Schindler: Welche Aufgaben haben die Justizorgane im volksgenossenschaftlichen Kreis, in NJ 1960, S. 328-331.#

Borchert1 Karl-Heinrich Borchert: Verantwortung und Rechtspflicht zur konsequenten Verfolgung von Nazi- und Kriegsverrbrechen, in: NJ 43, Heft 10, 1989, S. 390-392. #

Borkmann1 Gerhard Borkmann, Rolf Daute: Zur künftigen Regelung des nicht sorgeberechtigten Elternteils mit dem Kind, in: NJ 1964, S. 267-269. #

Brandt1 Horst Brandt: Das neue Verfahren der Todeserklärungen, in: NJ 1953, S. 40-42. #

Bredernitz1 H. Bredernitz u. Fr. Kunz: Aktuelle Probleme in der Arbeitsrechtssprechung, in: NJ 1965, S. 503. #

Breitenfeld1 Gerd Breitenfeld: Zur Regelung der Wohnrauminstandhaltungspflicht: NJ 1970, S.359-360. #

Buch1 Heinz Buch, Rudolf Oehmcke, Gerhard Schreier: Der Vertrag zur Übernahme eines Wohnhauses in persönliche_Pflege und Verwaltung der Hausgemeinschaft, in::_NJ 1957, S.532-534. #

Buch1 Heinz Buch: Rechtswirkungen aus staatlichen Maßnahmen der Wohnraumlenkung auf dingliche Wohnrechte: NJ 1958, S.128-130. #

Buchholz1 Erich Buchholz: Die individuelle Verantwortlichkeit bei Wirtschaftsverbrechen sorgfältig prüfen!, in NJ 1962, S: 661-666.#

buchholz1 Erich Buchholz: Gerechtigkeit und Freiheit im Strafrecht der DDR. In: NJ, 1987, S. 19ff.#

Buchholz1 Erich Buchholz: Probleme der juristischen Ausbildung, in: NJ 1978; S.512-515. #

Buchholz1 Erich Buchholz: Überzeugung und Zwang in der sozialistischen Strafrechtspflege, in: NJ 1969; S.689-696. #

Büchner-Uhder1 W. Büchner-Uhder, R. Schüsseler, Neuer Studienplan für die Grundstudienreíchtung Rechtswissenschaft, in: NJ 28 (1974), S. 385 ff. (Endseite überprüfen). #



Büttner1 Horst Büttner: Die Rolle des Arbeitsrechts bei der Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau, in: NJ 1954, S. 628-629. #

Cheim1 H.-G. Cheim, A. Kutschke, P. Przybylski: Globke - Kriegsverbrecher und Verbrecher gegen die Menschlichkeit, in: NJ 1960, S. 719ff. #

Cohn1 Kurt Cohn: _Klage auf Zahlung künftig fällig werdender Mietzinsen, in::_NJ 1964, S.487-489. #

Cohn1 Kurt Cohn: Die Auswirkungen des Berufungsurteils auf die Leitung der Zivilrechtsprechung, in: NJ 1969, S. 168-170. #

Cohn1 Kurt Cohn: Die Notwendigkeit der Kassationsfrist in Zivilsachen, in: NJ 1964; S.108-110. #

Cohn1 Kurt Cohn: Einige Gedanken zur Erhöhung der gesellschaftlichen Wirksamkeit der Zivilrechtsprechung, in NJ 1963, S.612-614.#

Curs1 Walter Curs: Zur Ausgestaltung des zukünftigen Erbrechts, in: NJ 1959, S. 702-703. #

Dahl1 S. Dahl: Von der NS-Reichsanwaltschaft zum Gene­ralbundesanwalt, in: NJ 1962, S. 253ff. #

Dietrich1 Joachim Dietrich: Zielgerichtete Maßnahmen zur Senkung der Mietrückstände, in: NJ 1971, S. 109-110. #

Dittmann1 Irmgard Dittmann: Zur künftigen Regelung des persönlichen Umgangs des nicht sorgeberechtigten Elternteils mit dem Kind, Teil 2, in: NJ 1964, S. 49. #

Dornberg1 Gerhard Dornberg: Zur Frage des gutgläubigen Erwerbs, insbesondere bei Volkseigentum, in: NJ 1953, S. 223-238. #

Drews1 Werner Drews: Zur Neugestaltung der zivilrechtlichen Verantwortlichkeit für rechtswidrige Schadensverursachung, in: NJ 1960, S. 18-22. #

Drobig1 Herbert Drobig: Zur Zusammenarbeit zwischen Gericht, Wohnraumlenkungsorgan und VEB Gebäudewirtschaft im Kreis Wittenberg, in: NJ 1972, S. 389. #

Eberhardt1 Karl-Heinz; Weise, Wolfgang Eberhardt: Entwicklungstendenzen und Faktoren der Ehelösungen, in: NJ 1968, S.76-85. #

Eberhardt1 Karl-Heinz Eberhardt; Daute, Rolf; Duft, Heinz Eberhardt: Antworten auf erste Fragen zur Anwendung des Familiengesetzbuches, in: NJ 1966, Heft 10, S.289-292. #

Eberhardt1 Karl-Heinz Eberhardt: "Die Bestimmungen über den Unterhalt" in: NJ 1965, S.250. #

Eberhardt1 Karl-Heinz Eberhardt: "Zu einigen Ergebnissen der Diskussion über den FGB-Entwurf" in: NJ 1966, Heft 1, S.8-11. #

Eberhardt1 Karl-Heinz Eberhardt: "Zum bisherigen Verlauf der Diskussion über den FGB-Entwurf" in: NJ 1965, S.414-416. #

Eberhardt1 Karl-Heinz Eberhardt: Das Erbrecht, in: NJ 1974, S. 732-735. #

Ebert1 Friedrich Ebert: "Rede des Abgeordneten Friedrich Ebert, Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der SED und Stellvertreter des Präsidenten der Volkskammer für die SED Fraktion", in: "Die Sozialistische Ordnung prägt das neue Zivilrecht- Dokumente von der 15. Tagung der Volkskammer der DDR am 19. Juni 1975", NJ, Zeitschrift für Recht und Rechtswissenschaft (NJ), hg. vom Generalstaatsanwalt der DDR, Ministerium der Justiz und Obersten Gericht der DDR, (Ost-) Berlin, 1975, S. 407- 409. #

Effinowics1 Alfred Effinowics: Erziehung durch Auswerung von Zivilverfahren, in: NJ 1960, S. 409-410. #

Ehrenwall von1 Lucie von Ehrenwall: Über die Leitungstätigkeit der Bezirksgerichte bei der Bekämpfung der Handelskriminalität, in NJ 1964, S.677-679.#

Eildermann1 Hermann Eildermann: Beispiele einer planmäßigen, vorausschauenden Zivilrechtsprechung, in: NJ 1961, S. 10-11. #

Elbinger1 Manfred Elbinger: Die Verfolgten des Naziregimes nehmen zur Verjährbarkeit von Naziverbrechen Stellung, in: NJ 19, 1965, S. 214-215. #

Engelmann1 Horst Engelmann: Vorschlag zur Verbesserung und Vereinfachung der vormundschaftsgerichtlichen Genehmigungen gemäß §§ 1821, 1822, 1828, 1829, in: NJ 1952, S. 314-315. #

Erich 1 sche Erich : _Kritik an Formularmietverträgen der Grundstücksverwaltungen, in: NJ 1957, S.580-582. #

Erika 1 nther Erika : Zur Zulässigkeit der Zwangsräumung, in: NJ 1958, S.428. #

Erler1 Heinz Erler: Anmerkung zum OG, Urt.vom 15.November 1960, in: NJ 1961; S.105-106. #

Espig1 Ekkehard Espig: Ausleihdienst und Aufbewahrung von Sachen, in: NJ 1974, S. 710-711. #

Espig1 Ekkehard Espig: Dienstleistungen auf dem Gebiet von Reise und Erholung, in: NJ 1974, S. 707-709. #

Espig1 Ekkerhard Espig: Sachlegetimaton und Schlüssigkeitsprüfung bei Klagen wegen unberechtigeter Verfügung über ein Sparkonto, in: NJ 1979, S. 507-509. #

Etzold1 Fritz Etzold ,Siegfried Wittenbeck: Probleme der Leitungstätigkeit des Obersten Gerichts, in NJ 1964, S.641-645

Etzold1 Fritz Etzold, Siegfried Wittenbeck: Größere Sachkunde der Gerichte durch Konsultationen, in NJ 1967, S.525-527.#

Etzold1 Fritz Etzold,Siegfried Wittenbeck: Die Leitungstätigkeit der Senate des Obersten Gerichts auf dem Gebiet des Strafrechts, in NJ 1964, S.162-166.#

Fechner1 Max Fechner: Der neue Kurs der Regierung und die Aufgaben der Justiz, in: NJ 1953, S. 381-385. #

Feige1 Gerhard Feige, Walter Krutzsch: Die Leitungstätigkeit durch komplexe Zusammenarbeit qualifizieren!, in NJ 1960, S. 672-677.#

Fiederl1 Fiedler/Winkler: Zur Regelung der Dienstleistungsverhältnisse in neuen ZGB, in: NJ 1965, S. 610 ff. #

Fincke1 Horst Fincke: Die Bedeutung des Rechtsmittelurteils für die Leitung der Zivilrechtsprechung, in: NJ 1969, S. 105-109. #

Fincke1 Horst Fincke: Die Leitung der Zivilrechtsprechung der Kreisgerichte durch das Bezirksgericht, in NJ 1968, S: 485-491.#

Foth1 Carlos Foth, Gerhard Ender: Neue Beweise gegen Globke, den Eichmann in Bonn, in: NJ 15, 1961, S.357-361. #

Foth1 Carlos Foth: Auslieferung von Kriegsverbrechern- zwingende völkerrechtliche Verpflichtung, in: NJ 31, 1977, S. 536-537. #

Frank1 Henning Frank: Die Juristenausbildung nach 1945 in der SBZ/DDR. In: NJ N° 8 , 1995, S. 403-407.#

Freytag1 Georg Freytag: Die Verzugszinsen im Allgemeinen Vertragssystem, in: NJ 1953, S. 163-165 u. 456-458. #

Fricke1 Karl Wilhelm Fricke: Das justitielle Unrecht der Waldheimer Prozesse, NJ 1991, S. 209-210. #stp

Friedrich3 Gerhard Friedrich, Lothar Welzel:Über die Rechtsmittelpraxis der Staatsanwaltschaft, in NJ 1965, S.164-167.#

Gähler1 Rudolph Gähler: Praktische Folgerungen aus der Erkenntnis der realen Natur der Grundpfandrechte, in: NJ 1952, S. 385-388. #

Garbe1 Sieglinde Garbe: Wirksame Beratungen der Schiedskommission über Mietstreitigkeiten, in: NJ 1972, S. 46-47. #

Gesetzgebung 1 Die Gesetzgebung der Deutschen Demokratischen Republik Deutschland: II. Quartal 1957, in: NJ 1957, S.470-476_. #

Girlich1 Eva Girlich: Zur Durchsetzung der im ZGB-Entwurf geregelten Pflichten der Betriebe bei der Versorgung der Bevölkerung, in: NJ 1975, S. 234-236. #

Glowacz1 Horst Glowacz: Neue Formen der gerichtlichen Tätigkeit in Zivil- und Familiensachen, in: NJ 1960, S. 493. #

Göhring1 Joachim Göhring u. Max Reinsdorf: Ist eine Anwendung des § 817 Satz. 2 BGB zu Lasten von Volkseigentum möglich? in: NJ 1958, S. 424-425. #

Göhring1 Joachim Göhring: Das Wirken sozialistischen Zivilrechts in den Versorgungsbeziehungen, in: NJ 1982, S. 483-487. #

Göhring1 Joachim Göhring: Die Beendigung des Verfahrens, in: NJ 1970; S.173-176. #

Göhring1 Joachim Göhring: Die Pflicht der Betriebe und Bürger, bei der Begründung, Ausübung und Erfüllung zivilrechtlicher Rechte und Pflichten vertrauensvoll zusammenzuwirken, in: NJ 1976, S. 704-708. #

Göhring1 Joachim Göhring: Die Regelung der Dienstleistungen, insbesondere hauswirtschaftliche Dienstleistungen und Reparaturen, in: NJ 1974, S. 699-704. #

Göhring1 Joachim Göhring: Die zivilrechtliche Verantwortlichkeit des Betriebes für Schadenszufügung, in: NJ 1975, S. 508ff. #

Göhring1 Joachim Göhring: Gedanken zur Regelung der subjektiven Voraussetzungen der zivilrechtlichen materiellen Verantwortlichkeit, in: NJ 1975, S. 48ff. #

Göhring1 Joachim Göhring: Zivilrecht und Rechtsangleichung, in: NJ 1990, S. 299-301. #

Göldner1 Elfriede Göldner: "Aufwendungen für die Familie und vermögensrechtliche Beziehungen zwischen Ehegatten" in: NJ 1965, S.238-241. #

Göldner1 Elfriede Göldner: "Die gesellschaftliche Kraft zur Erhaltung der Familiengemeinschaft einsetzen !" in Göldner: NJ 1965, S.315-319. #

Göldner1 Elfriede Göldner: "Die Stellung und das Recht des nichtehelichen Kindes", in: NJ 1954 S.373-375nichtehelichen Kindes, in: NJ 1954 S.. #

Göldner1 Elfriede Göldner: "Familienaufwand und Unterhalt" in: NJ 1968, Heft 6, S.175-176. #

Göricke1 Otto Göricke, Werner Müller: Auswirkungen eines grundsätzlichen Urteils des Obersten Gerichts auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes, in NJ 1961, S.665-666.#

Görner1 Gerhard Görner: Der Schadensersatzanspruch des unterhaltsberechtigten Ehegatten bei rechtswidriger Tötung des unterhaltspflichtigen Partners, in: NJ 1958, S. 339-342. #

Görner1 Gerhard Görner: Die erzieherische Rolle der Gerichte bei der Behandlung von Zivilsachen und Familiensachen, in: NJ 1953, S. 271-278. #

Gotsche1 Otto Gotsche: Die neuen Aufgaben der Rechtspflege in der Etappe des umfassenden Aufbaus des Soziaslismus, in NJ 1963, S.257-260.#

Gottschling1 E. Gottschling: Rechtfertigung des Faschismus (Zu einem Grundsatzurteil des Bundesgerichtsho­fes gegen das Widerstandsrecht), in: NJ 1962, S.776 ff #

Gottschling2 E. Gottschling, F. Wegmarshaus: Nazi-Ermächti­gungsgesetzgebung damals - Bonner Notstandsge­setzgebung heute, in: NJ 1968, S. 211ff. #

Graefrath1 B. Graefrath: Naziverbrechen verjähren nicht, in: NJ 1969, S. 321ff. #

Graf1 Heinz Graf: Das Verhältnis von Verzugsschaden zu Verzugszinsen in ihrer Eigenart als Vertragsstrafe, in: NJ 1953, S. 271-278. #

Graf1 Heinz Graf: Verspätungszinsen und Rechnungseinzugsverfahren, in: NJ 1954, S. 331-336. #

Graf1 Heinz Graf: Wirkungen der Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik auf die Rechtsstellung des nichtehelichen Kindes und seiner Eltern, in: NJ 1950, S. 14-15. #

Grandke1 Anita; KUHRIG, Herta; WEISE, Wolfgang Grandke: "Zur Situation und zur Entwicklung der Familien in der DDR" in: NJ 1965, S.231-235. #

Grandke1 Anita Grandke, Jutta Gysi, Klauspeter Orth, Wolfgang Rieger: Die Leitung der Familienrechtsprechung durch das Oberste Gericht, in NJ 1976, S.476-482. #

Grandke1 Anita Grandke: Vorschläge für die Ausgestaltung eines sozialistischen Wohnungsmietrechts, Schluß, in: NJ 1963, S. 554-559. #

Grieger! Helmut Grieger u. Wilhelm Hurlbeck: Die Rechtsprechung des Obersten Gerichts zu einigen mietrechtlichen Problemen, in: NJ 1964, S.489-493. #

Grieger1 Helmut Grieger u. felix Posorski: Entwicklung und Wirksamkeit der Gesellschaftlichen Gerichte, in: NJ 1979; S.204-207. #

Grieger1 Helmut Grieger, Hans-Herbert Nehmer: Information und Dokumentation im Bereich der sozialistischen Rechtspflege, in NJ 1967, S.365-368.#

Grieger1 Helmut Grieger, Hans-Herbert Nehmer: Probleme der Leitung der Rechtsprechung und der Information aus dem Modell des Stadtgerichts von Groß-Berlin, in NJ 1970, S.533-536.#

Grotewohl1 Otto Grotewohl: Der Staatsanwalt-Hüter demokratischer Gesetzlichkeit, in: NJ 1952, S. 241-244. #

Grunz1 Erwin Grunz: Zur Ausgestaltung des zukünftigen Erbrechts, in: NJ 1959, S. 457. #

Grusch1 Willi Grusch: Zu einigen Problemen der Anleitung der Rechtsprechung durch das Kreisgericht, in NJ 1963, S.397-400.#

Günther 1 Hildbrandt/ Joachim Mandel Günther : _Neuregelung der Wohnraumlenkung und einige zivilrechtliche_Probleme, in: _NJ 1968, S.305-309. #

Haber1 Walter Haber: Zur Beendigung des Mietverhältnisses über eine Werkswohnung_beim Tode des Werktätigen,in: NJ 1968, S.727-728. #

Halgasch1 Richard Halgasch: "Soziologische Aspekte des Familienrechts im Sozialismus" in: NJ 1969, Heft 24, S.753-756. #

Haney1 Gerhard Haney u. Franz Thomas: Zur Reglung des persönlichen Eigentumrechts im künftigen Zivilgesetzbuch, in: NJ 1960, S. 540-546. #

Haney1 Gerhard Haney: Friedensvertrag und Nürnberger Juristenurteil, in: NJ, 16 (1962) S. 54-59. #stp

Hannover1 Heinrich Hannover: Plädoyer im Modrow- Prozeß, in: NJ, 11/1993, S. 496 ff. #

Hantsche1 Walter Hantsche, Rudolf Winkler, Kurt Görner: Neue Bestimmungen über die Tätigkeit der Konflikt- und Schiedskommissionen- weitere Ausgestaltung der sozialistischen Rechtsordnung, in NJ, S.709-713 u. S. 741-745.#

Harrland1 Harri Harrland: Höhere Wirksamkeit der Gesetzlichkeitsaufsicht, in NJ 1973, S.251-255.#

Harrland1 Harri Harrland: Zentrale Leitung und komplexe Kriminalitätsverhütung und -bekämpfung, in NJ 1970, S.602-605.#

Hartwig1 Otto Hartwig: Die Ausbildung der Volksrichter, in: NJ 1947; S.157-159. #

Häusler1 Gerhard Häusler: Für eine Beschleunigung der Verfahren in Zivil- und Familiensachen, in: NJ 1953, S. 546-548. #

Hausschild1 Werner Hausschild: Wege zur planmäßigen Zurückdrängung von Mietstreitigkeiten, in: NJ 1974, S. 76-78. #

Heger1 Siegfried Heger, Gustav Jahn, Karl-Heinz Speckhardt, Gerhard Steffens: Sozialistische Gemeinschaftsarbeit- Sache aller Rechtspflegeorgane im Bezirk Halle und Ausgangspunkt weiterer Initiativen, in NJ 1969, S.513-518.#

Heinrich1 Heinrich/Klar: Die Rechtsprechung des OG auf dem Gebiete des Familienrechts: NJ 1957, S. 537. #

Heinrich1 W. Heinrich: Der Bundesgerichtshof setzt die fortschrittsfeindlichen Traditionen des Reichs­gerichts fort, in: NJ 1960, S. 796ff. #

Heinrich1 Wilhelm Heinrich u. Herbert Klar: Die Rechtsprechung des Obersten Gerichts auf dem Gebiet des Familienrechts, in: NJ 1953, S. 537-542. #

Kataloq: downloads

Yüklə 0,98 Mb.

Dostları ilə paylaş:
1   ...   12   13   14   15   16   17   18   19   20




Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©muhaz.org 2020
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə