I n h a L t s V e r z e I c h n I s



Yüklə 309,75 Kb.
səhifə1/9
tarix17.01.2019
ölçüsü309,75 Kb.
  1   2   3   4   5   6   7   8   9


I n h a l t s v e r z e i c h n i s


===================================
Inhaltsverzeichnis 2000 Seite 3
Vorwort des Präsidenten Seite 4
Hier spricht der Statistiker Seite 5 bis 8
Jahreskalender 2001 Seite 9
Unsere Besten 2000 Seiten 10 und 11
Deutsche Meister 2000 Seiten 12 bis 15
Norddeutsche Meister 2000 Seite 16 und 17
Landesmeister 2000 Seiten 18 bis 35
Landesrekorde: männlicher Bereich Seiten 36 bis 43

weiblicher Bereich Seiten 43 bis 51

Senioren Seiten 52 bis 57

Seniorinnen Seiten 57 bis 61

Auf einen Blick Seiten 62 bis 67
Bestenlisten 2000 Männer Seiten 68 bis 75

männliche Jugend A Seiten 75 bis 81

männliche Jugend B Seiten 81 bis 88

Schüler A - M 15 + M 14 Seiten 88 bis 99

Schüler B - M 13 + M 12 Seiten 99 bis 110

Schüler C - M 11 + M 10 Seiten 110 bis 116

Schüler D - M 9 + M 8 Seiten 116 bis 118
Frauen Seiten 119 bis 124

weibliche Jugend A Seiten 124 bis 127

weibliche Jugend B Seiten 128 bis 133

Schülerinnen A - W 15 + W 14 Seiten 133 bis 144

Schülerinnen B - W 13 + W 12 Seiten 144 bis 155

Schülerinnen C - W 11 + W 10 Seiten 155 bis 161

Schülerinnen D - W 9 + W 8 Seiten 161 bis 163
Senioren - M 30 bis M 75 Seiten 164 bis 182

Seniorinnen - W 30 bis W 60 Seiten 182 bis 189


Brandenburg Cup 2000 Seiten 190 bis 192
Korrekturen und Ergänzungen

zur Bestenliste 1999 Seiten 193 bis 194

3

Vorwort des Präsidenten



4

Hier spricht der Statistiker
Liebe Sportfreunde !
Das Sportjahr 2000 neigt sich dem Ende zu. Die Bestenlisten des Landes Brandenburg sind zusammengestellt. Ich hoffe, daß diese Bestenlisten bis zu den Hallenmeisterschaften der Erwachsenen gedruckt vorliegen.

Aus der Sicht des Statistikers möchte ich dazu einige Anmerkungen machen. Jede Bestenliste kann nur so gut sein,

wie die notwendigen Zuarbeiten. Leider hat sich in dieser Beziehung zum Vorjahr keine Verbesserung erge-

ben. Es gibt, neben vielen guten Beispielen, immer noch Veranstalter und Vereine, die der Statistik wenig Aufmerksamkeit schenken bzw. sie völlig ignorieren. Es mutet doch eigenartig an, wenn von einer Veranstal-tung vom Mai oder Juni die Ergebnislisten den Statistiker erst im Dezember erreichen. Besondere Schwierig-keiten habe ich bei Ergebnissen, die bei „Auslandsstarts“ erzielt werden, hierbei meine ich Starts in anderen Bundesländern. In solchen Fällen ist es vorteilhaft, wenn mir von den Vereinen die vollständige Ergebnisliste zugestellt wird. Ich bin gern bereit diese Listen nach Bearbeitung wieder zurückzuschicken.

In den Bestenlisten erscheint wie im Vorjahr das volle Geburtsdatum der Sportler. Natürlich gibt es dabei noch große Lücken, da in den Ergebnislisten nur der Jahrgang ausgedruckt wird. Das sollte im kommenden Jahr viel besser aussehen, wenn alle Vereine mir in den Wintermonaten eine möglichst vollständige Liste ihrer Mitglieder (Name, Vorname, volles Geburtsdatum) schicken würden. Ich könnte dann diese Angaben, auch im Hinblick auf die richtige Schreibweise der Namen, in den Computer eingeben. Also eine einmalige „Belastung“.

In verstärktem Maße werden in den Kreisen jetzt auch Kreisjugendspiele, Kreismeisterschaften, DJMM und DSMM oder Wettkämpfe für „Jugend trainiert für Olympia“ durchgeführt. Dabei starten oft Jugendliche und Kinder, die keiner Leichtathletikabteilung angehören. Das Präsidium hat sich jetzt meiner Meinung ange-schlossen, bei diesen Wettkämpfen erzielte Leistungen in die Bestenlisten der Kinder und Jugendlichen auf-zunehmen. Zur Kennzeichnung erscheinen sie unter KSB (Landkreis) oder SSB (Stadtkreis).

Ich möchte noch einige Worte zum Verfassen einer Ergebnisliste oder eines Wettkampfprotokolls sagen. Welche Angaben müssen unbedingt gemacht werden? - Datum, Ort und Art der Veranstaltung, Altersklasse, Disziplin, Name, Vorname, Geburtsjahr, Vereinsname, Leistung und bei Wurfdisziplinen das Gewicht der ver-wendeten Geräte.

Zeitangaben erfolgen bei elektronicher Zeitnahme in Hundersteln, also 10,23. Sehr häufig fehlen auch Angaben zur Windmessung. In die DLV-Bestenlisten der Erwachsenen werden nur noch Leistungen mit vollständigen Windangaben aufgenommen. Der Hinweis, daß zulässige Windstärken gemessen wurden,

reicht nun nicht mehr.

Bei Handzeitnahme wird in jedem Fall auf Zehntel aufgerundet, auch wenn Hunderstel abgelesen werden, also 10,22 = 10,3 oder 2:33,47 = 2:33,5

Straßenwettbewerbe werden grundsätzlich in km angegeben und auf volle Sekunden aufgerundet. Nur nach den Richtlinien des DLV vermessene Strecken werden anerkannt. Alle anderen Strecken werden mit einem

„v“ gekennzeichnet

Bei Staffeln sind die Namen und das Geburtsjahr der Läufer, bei Mehrkämpfen sind die Einzelergebnisse anzu-geben. Lange Würfe werden seit 1998 wieder genau vermessen.

Am Ende der Ergebnisliste oder des Wettkampfprotokolls sollte der Hinweis stehen, daß alle Leistungen

den Regeln entsprechend erreicht wurden und in die Bestenlisten aufgenommen werden können

Für das Wettkampfjahr 2001 wünsche ich mir gute Zusammenarbeit, den Athleten tolle Ergebnisse und uns allen Gesundheit und Wohlergehen.

Noch einige Angaben zu verwendeten Zeichen oder Buchstaben in den Bestenlisten

v vor dem Namen bei Straßenläufen, keine vom DLV anerkannte Strecke

JtfO vor dem Namen, bei Wettkämpfen „Jugend trainiert für Olympia“ erzielt

1v4 vor dem Namen, 1. Platz im 4. Vorlauf

3z2 vor dem Namen, 3. Platz im 2. Zwischenlauf

2Z3 vor dem Namen, 2. Platz im 3. Zeitlauf

5 vor dem Namen, 5. Platz im Wettbewerb

Zahl vor dem Namen, Plazierung im Wettbewerb

Mk vor dem Namen, im Mehrkampf erzielt

mm vor dem Namen, bei Wettkämpfen der Mannschafts-Meisterschaft erzielt.

Windangabe hinter der Leistung z.B. +1,8 ; -0,3 ; 0,0

Auf den nächsten 3 Seiten findet Ihr eine Zusammenstellung der Disziplinen, die in den Bestenlisten 2001

Aufnahme finden werden. Beachtet bitte die neuen Disziplinen und Geräte im Nachwuchsbereich ab 2000.

Im Allgemeinen werden in jeder Disziplin 20 Leistungen, in Disziplinen mit wenig Teilnehmern und in den

Diszilinen der D-Schüler sowie allen Staffeln finden nur 10 Leistungen Aufnahme in die Bestenlisten.

Harri Süring


5



Yüklə 309,75 Kb.

Dostları ilə paylaş:
  1   2   3   4   5   6   7   8   9




Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©muhaz.org 2020
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə