Schelling-Bibliographie 2004



Yüklə 1,47 Mb.
səhifə10/20
tarix31.10.2017
ölçüsü1,47 Mb.
1   ...   6   7   8   9   10   11   12   13   ...   20
.

Froman, W.J., 1990, Schelling's Treatise on the Essence of Human Freedom and Heidegger's Thought. In: International Philosophical Quarterly 30 (1990), 465-480.

Frühwald, W., 1989, Schelling und die Dichter. In: Philos. Jahrb. 96 (1989), 328-342.

Fubini, E., 1997, Schelling: Musik als Rhythmus. In: Ders., Geschichte der Musikästhetik. Von der Antike bis zur Gegenwart. Aus dem Ital. v. S. Kienlechner, Stuttgart/ Weimar, 213-215.

Fuchs, E., 1904, Vom Werden dreier Denker. Was wollten Fichte, Schelling und Schleiermacher in der ersten Periode ihrer Entwicklung, Tübingen/ Leipzig.

Fuhrmann, M., 1921, Schellings Kunstphilosophie und ihre Beziehungen zu den ästhetischen Ansichten der klassischen und romantischen Dichter, Leipzig .

Fuhrmans, H., 1962/1975, Schelling im Tübinger Stift Herbst 1790-1795. In: F.W.J. Schelling, Briefe und Dokumente. Bd. I: 1775-1809. Hg. v. H. Fuhrmans. Bonn [1962] und Briefe und Dokumente. Bd. II: 1775-1803. Zusatzband. Hg. v. H. Fuhrmans. Bonn [1975].

Fuhrmans, H., 1972, Einleitung. In: Friedrich Wilhelm Joseph Schelling, Grundlegung der Positiven Philosophie. Münchner Vorlesung WS 1832/33 und SS 1833, hg. u. komm. v. H. Fuhrmanns, Bd. 1, Torino, 11-63.

Fuhrmans, H., 1940, Schellings letzte Philosophie. Die negative und positive Philosophie im Einsatz des Spätidealismus, Berlin .

Fuhrmans, H., 1940a, Zu Schellings Spätphilosophie. Schellings Einleitung in die positive Philosophie. In: Blätter für Deutsche Philosophie. Zschr. der Deutschen Philosophischen Gesellschaft 14 (1940), 265-276.

Fuhrmans, H., 1940/41, Zu Schellings Spätphilosophie. Schellings Einleitung in die positive Philosophie. In: Blätter für deutsche Philosophie 14 (1940/41), 265  276.

Fuhrmans, H., 1949, Schellings Nachlaß. Ein Bericht. In: Archiv für Philosophie 3 (1949), 92-98.

Fuhrmans, H., 1954, Die Philosophie der Weltalter. In: Studia Philosophica 14 (1954), 162-178.

Fuhrmans, H., 1954a, Schellings Briefe. In: Zeitschr. f. philos. Forsch. 8 (1954), 414 437.

Fuhrmans, H., 1954b, Schellings Philosophie der Weltalter. Schellings Philosophie in den Jahren 1806-1821. Zum Problem der Schellingschen Theismus, Düsseldorf.

Fuhrmans, H., 1955-1956, Dokumente zur Schellingforschung. In: Kant-Studien 47 (1955/56), 182-191, 273-287, 378-396.

Fuhrmans, H., 1956, Schelling-Briefe aus Anlaß seiner Berufung nach München im Jahre 1827. In: Philos. Jahrb. der Görres-Gesellsch. 64 (1956), 272-293.

Fuhrmans, H., 1956/ 57, Der Ausgangspunkt der Schellingschen Spätphilosopbie (Dokumente zur Schellingforschung). In: Kant-Studien 48 (1956/57), 302-323.

Fuhrmans, H., 1959/ 60, Dokumente zur Schellingforschung, IV: Schellings Verfügung über seinen literararischen Nachlaß. In: Kant-Studien 51 (1959/ 60), 14-26.

Fuhrmans, H., 1960, Ein unbekannter Brief Gustav Schwabs an Schelling. In: Hölderlin-Jahrb. 11 (1958/ 60), Tübingen 1960, 206-207.

Fuhrmans, H., 21964, Schelling. In: Lexikon für Theologie und Kirche. Hg. v. J. Höfer/ K. Rahner. Bd. IX, Freiburg/ Br., 385-387.

Fuhrmans, H., 1965, Der Gottesbegriff der Schellingschen positiven Philosophie. In: Koktanek 1965, 9-47.

Fuhrmans, H./ L. Lohrer (Hg.), 1965, Schelling und Cotta. Briefwechsel 1803-1849, Stuttgart.

Fuhrmans, H., 1966, Das Gott – Welt – Verhältnis in Schellings positiver Philosophie. In: F. Kaulbach, Kritik und Metaphysik. Studien. H. Heimsoeth zum achtzigsten Geb., Berlin, 196-211.

Fuhrmans, H., 21962, Schelling. In: Evang. Kirchenlexikon. Kirchlich-theolog. Handwörterbuch. Bd III, 792-794.

Fuhrmans, H., 1975, Schelling im Tübinger Stift Herbst 1790 – Herbst 1795. In: Frank/ Kurz 1975, 53-87.

Fuhrmans, H., 1981, Schellings Lehre vom Sündenfall als der "Urtatsache" der Geschichte. In: Hasler 1981, 227-231.

Fuhrmans, H./ C. Schäfer/ Redaktion Kindlers neues Literaturlexikon, 1991, [Darstellungen einzelner Schellingscher Werke]. In: W. Jens (Hg.), Kindlers neues Literaturlexikon. Bd. 14, 885-894.

Fujita, K., 1962, Schelling , Tokio.

Fujita, M., 1985, Philosophie und Religion beim jungen Hegel. Unter bes. Berücks. seiner Auseinandersetzung mit Schelling (Hegel-Studien, Beiheft 26), Bonn .

Fujita, M., 1994, Hegels Kritik an Schelling. In: H.-J. Gawoll/ C. Jamme (Hg.), Idealismus mit Folgen. Die Epocheschwelle um 1800 in Kunst und Geisteswissenschaften. Festschrift zum 65. Geb. v. O. Pöggeler, München, 211-219.

Fujita, M., 2000, Hegels ’Phänomenologe des Geistes’ und Schellings ’Freiheitsschrift’. In: Matsuyama/ Sandkühler 2000, 115-126.

Funk, P., 1925, Die neue Geistigkeit und Schelling ihr Prophet. In: Ders., Von der Aufklärung zur Romantik. Studien zur Vorgeschichte der Münchener Romantik, München, 42-62.

Fuozzolo, C., 1992, Esperienza, esistenza e creazione nell’ultimo Schelling e in Spaventa. In: Pensiero 32 (1992), 111-138.

G

Gabetta, G., 1991, Filosofia dell'immemoriale e lavoro del mito [Schelling]. In: Aut Aut 243/244 (1991), 29-41.

Gabriel, W., 1972, Zum Begriff der Erfahrung beim späten Schelling, Wien .

Galan, I., 2000, Notas esteticas sobre Kant y Schelling. In: Logos 2 (2000), 379-390.

Galceran-Huguet, M., 1996, Las Agendas de Schelling. In: Anales del Seminario de Historia de la Filosofia 13 (1996), 165-180.

Galli, P., 2000, Libertà e male in Dio. Pareyson a confronto Schelling. In: Rivista di Filosofia neoscolastica 92 (2000), 26-58.

Galli, P., 2001, L’essenza della libertà originaria in Schelling e Pareyson. In: Rivista di Filosofia neo-scolastica 93 (2001), 39-73.

Gamm, G., 1986, Wahrheit als Differenz. Studien zu einer anderen Theorie der Moderne. Descartes, Kant, Hegel, Schelling, Schopenhauer, Marx, Nietzsche, Frankfurt/ M. [Neuausg. Berlin 2002.]

Gamm, G., 1997, Der Deutsche Idealismus. Eine Einführung in die Philosophie von Fichte, Hegel und Schelling. Stuttgart.

Garcia Gonzalez, J.A., 1990, Comunidad y diferencia entre Hegel y Schelling. In: Filosofía y cultura a finales del S.XX. IX Jornadas Andaluzas de Filosofía, Mijas (Málaga), 8-10, Marzo de 1989, Mijas, 211-217.

García González, J.A., 1990a, Interés actual por Schelling. In: Philosophica [Valparaíso] 13, 261-263.

Garcia, S.J., 1986, Christology in F.W.J. Schelling's "Philosophie der Offenbarung". The incarnation of the second Potency, Notre Dame (In.) .

Gare, A., 2002, The Roots of Postmodernism: Schelling, Process Philosophy, and Poststructuralism. In: C. Keller (ed.), Process and Difference. Between Cosmological and Poststructuralist Postmodernisms, Albany (NY), 31-53.

Gargano, A., 1995 [21998], L' idealismo tedesco: Fichte, Schelling, Hegel, Napoli.

Garulli, E., 1977, Kant e Schelling: dalla Naturmetaphysik alla Naturphilosophie. In: Studi Urbinati 51 (1977), 123-143.

Gausz, A., 1999, Die Vollendung des deutschen Idealismus in Schellings frühen Schriften. In: I.M. Fehér/ W.G. Jacobs (Hg.), Zeit und Freiheit. Schelling – Schopenhauer – Kierkegaard – Heidegger, Budapest, 73-80.

Gaye, M., 2003, Goethe, Schelling, Senghor: Negritude und klassische deutsche Philosophie. In: Etudes germano-africaines [Dakar] 20/21 (2003), 73–87.

Gebel, R.M.R., 1885, Schelling's Theorie vom Ich des All-Einen und deren Widerlegung, Leipzig .

Gehlen, A., 1937, Descartes im Urteil Schellings. In: Travaux du IXe congrès international de philosophie (Congrès Descartes) publiés par les soins de Raymond Bayer. III Etudes Cartésiennes IIIme Partie, Paris, 70-74.

Geiger, J.P., 1938, Schellings Gottesauffassung von 1795 1809, Giessen .

Geis, R., 1948, Die Tübinger Freundeslosungen "En kai pan" und "Reich Gottes". Ein Beitrag zur Frühgeschichte des deutschen Idealismus, München .

Geißler, E.E., 1964, Das Eine und das Viele. Eine Interpretationsstudie zu Schellings Identitätsphilosophie. In: Scholastik 39 (1964), 67-86.

Gellhaus, A., 1992, Ekstasis. Schellings Theorie der dichterischen Produktion. In: Zschr. f. Germanistik 2 (1992), 499-525.

Gent, W., 1954, Die Kategorien des Raumes und der Zeit bei F. W. J. Schelling. In: Zschr. f. philos. Forschung 8 (1954), 353-377.

Genths, P., 1926, Die Identitätsphilosophie Schellings in ihrem Verhältnis zur Religion, Würzburg .

George, T.D., 2005, A Monstrous Absolute: Schelling, Kant, and the Poetic Turn in Philosophy. In: Wirth 2005, 135-146.

Gerabek, W.E., 1995, Friedrich Wilhelm Joseph Schelling und die Medizin der romantischen Ära. Studien zu Schellings Würzburger Periode, Frankfurt a.M./ Berlin/ Bern.


Yüklə 1,47 Mb.

Dostları ilə paylaş:
1   ...   6   7   8   9   10   11   12   13   ...   20




Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©muhaz.org 2020
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə