Hirschgraben Sprachbuch rs 10 By

Sizin üçün oyun:

Google Play'də əldə edin


Yüklə 23.12 Kb.
tarix22.01.2018
ölçüsü23.12 Kb.

Workshop SHARP EL 9650 – Übung 2



Folgen
Aufgabe 1

Frau Daubenmerkel hat auf einem Festgeldkonto 10000 € mit einem jährlichen Zinssatz von 2,75% für 5 Jahre angelegt.

Wie viel Geld hat sie nach jedem der 5 Jahre auf dem Konto, wenn die Zinsen am Jahresende mitverzinst werden?
Lösung

Einstellung der Betriebsart für die Arbeit mit Folgen im -Menü:

, mit Menüpunkt ECOORD auswählen,

mit Betriebsart 4SEQ auswählen,

mit bestätigen.




Eingabe der Folgendefinition im -Fenster:







Achtung: Folgenname mit Tastenfolge .

Folgenvariable mit Taste .

werden nach automatisch hinzugefügt.





Tabelleneinstellung im-Menü:

, mit AUTO auswählen,

mit bestätigen.

Auswahl TBLStrt mit : .

Cursor springt auf TBLStep:.









Beliebige Auswahl von Folgengliedern mit .

Auswahl des Menüpunkts USER mit,

mit .bestätigen.

Nach Betätigen der -Taste können beliebige n-Werte eingegeben werden.










Einstellung des Zeichenbereichs für einen Graphen im -Fenster.















Möglich ist auch die folgende Eingabe im -Fenster

(explizite Folgendefinition).




Hinweis: Stellen Sie Betriebsart wieder auf „Rect“ ein, bevor Sie die nächsten Ubungen bearbeiten.

Aufgabe 2

Experimentiere in Aufgabe 1 mit anderen Zahlenwerten.
Aufgabe 3

Stelle die nebenstehenden Folgen tabellarisch und graphisch dar.

Experimentiere auch mit anderen Startwerten. Was fällt dir auf?




Aufgabe 4

Setze die Zahlenreihe fort und überprüfe deine Lösung mit dem GTR.
Aufgabe 5

Die Anweisung „Nimm die Hälfte und zähle 1 dazu“ soll immer wieder ausgeführt werden. Führe diese Anweisung mit mehreren Startzahlen durch.

Was fällt dir auf?

Gibt es besonders einfache Startzahlen? Begründe.
Aufgabe 6

Die Anweisung aus Aufgabe 5 wird nun verändert:

„Nimm das Dreifache und ziehe 100 ab“

„Nimm immer 16% dazu“

„Zähle immer 12 dazu“

........ (Erfinde eigene Anweisungen!)

Was kannst du an der Wertetabelle bzw. am Graphen entdecken?
Aufgabe 7

Florian startet mit der Zahl 5 und führt die Anweisung „Nimm immer 7% dazu“, Tom startet mit der Zahl 7 und führt die Anweisung „Nimm immer 5% dazu“.

Kann Tom von Florian „eingeholt“ werden?
Aufgabe 8

Frau Daubenmerkel schließt mit ihrer Bank einen Ratensparvertrag mit jährlicher Sparrate ab. Dieser sieht vor: Frau Daubenmerkel zahlt 10 Jahre lang zu Beginn eines jeden Jahres 3000 € als Sparrate ein. Der Zinssatz soll gleichbleibend 3,75% betragen. Die Verzinsung erfolgt jährlich. Der Bankberater verspricht Frau Daubenmerkel einen Auszahlungsbetrag von mehr als 35600 €.

Überprüfe die Behauptung des Beraters.
Aufgabe 9

Herr Kleinhans will sein Haus umbauen und nimmt einen Kredit von 40000 € bei einer Bank auf. Der Zinssatz für die jeweilige Restschuld beträgt 5,25%. Herr Kleinhans vereinbart eine jährliche Rückzahlung von 4000 €.

Mit dem GTR seines Sohnes Hans will Herr Kleinhans ausrechnen, wie lange es dauert, bis er den Kredit zurückgezahlt hat.

Erläutere seine nebenstehenden Taschenrechnereingaben.

Nach wie vielen Jahren ist der Kredit abbezahlt?

Bei welcher Rückzahlung würde die Restschuld immer gleich bleiben?

Wann würde sie abnehmen, wann zunehmen?

1 LFB GTR, RP KA 2006 Datei:

Eichhorn, Höger, Reimer Seite von


Dostları ilə paylaş:
Orklarla döyüş:

Google Play'də əldə edin


Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©muhaz.org 2017
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə