Ausschreibung Turnier Hildesheim-Marienburg 2010



Yüklə 28.78 Kb.
tarix11.12.2017
ölçüsü28.78 Kb.

Schillerslage
Pferdeleistungsschau


17.05.2012 - 20.05.2012

- Genehmigt von Ausschuss Turnier-
sport (LK) im PSV Hannover e.V. --





Veranstalter: RG Schillerslage e.V. (3630837)

Nennungsschluß: 18.04.2012


Nennungen an:
HTS
Ralf Harneit Turnierservice
Am Lahberg 11
30938 Burgwedel-Engensen
Tel: 05139-957317 0172-5402121
Fax: 05139-957318
email: hts@hts-harneit.de

Vorläufige Zeiteinteilung:
Samstag, 12.Mai: Training zum Heide-Derby

Do: 4,10,13,16,19,31,32,39,40,42,44,50

Fr: 21,22,23,24,25,26,27,28,29,30,33,34,35

Sa: 1,2,5,7,8,17,18,20,41,43,45,47,48

So: 3,6,9,11,12,14,15,36,37,38,46,49

Richter: Alyona Bilan, Jan Crome-Sperling,
Antje Fiege, Gundula Fischer, Maria Hansen,
Cornelia Hinsch, Werner Kanopka, Hans-Joachim
Quirling, Wolfgang Ritsert, August Schmidt,
Gabriele Schmidt von Arndt, Dieter Schniedermeier

LK-Beauftragte: Gundula Fischer (S),
Antje Fiege (D)
Parcourschef : Marco Behrens, Friedhelm Oetting

Teilnahmeberechtigt:

WBO: Stammmitglieder der Vereine St.Georg
Burgdorf, Hänigsen, Heisterholz, Stadtgut Stelle,
Hub.Kolshorn, Neuwarmbüchen-Wietzetal,
Otze, Päse, Thönse und der RG Schillerslage
LPO: Stammmitglieder aus Vereinen der
Bundesrepublik Deutschland
sowie bis zu 20 Einzelreiter für die gesamte PLS.

Besondere Bestimmungen


- Der Veranstalter behält sich vor, die Prüfung Nr. 7
am Donnerstag und die Prüfung Nr. 47 (evtl.
teilweise) am Freitag durchzuführen.

- Platzverhältnisse:
Springen:
1. Springplatz 80 x 60 m Grasplatz
2. Springplatz 80 x 60 m Grasplatz
Vorbereitungsplätze: jeweils 60 x 50 m Gras
Dressur:
1. Sandplatz: 20 x 60 m
2. Reithalle: 20 x 60 m, Sand/Späne
Vorbereitungsplatz: 70 x 50 m Sand

- Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck
beizufügen

- Je Nennung (reserviertem Startplatz) sind 1.00
Euro Ausbildungs- u. Förderbeitrag dem Einsatz
beizufügen.

- Ausschreibung und weitere Informationen zum


Turnier unter www.hts-harneit.de

- Quartiere für Pferde stehen nicht zur Verfügung.



- Geldpreise: 100 % in allen Prüfungen

- Der Eintritt ist frei.

- Nachnennungen vor dem Turnier sind
ausschließlich über NennungOnline möglich.

- Nachnenngebühren auch in WBO-Wettbewerben


gemäß den Besonderen Bestimmungen der LK.

- Zeiteinteilungsversand vorrangig über email.



- Zeiteinteilung unter www.hts-harneit.de

- Pferde und Reiter können in mehreren Touren


starten
, soweit nicht spezielle Handicaps im
Ausschreibungstext der jeweiligen Prüfung dies
ausschließen.

- In der Amateur-Tour sind nur Reiter startberechtigt,


die ihren Lebensunterhalt nicht im Wesentlichen
durch Reiten, Verkauf und/oder Zucht von Pferden
bzw. durch Ausbildung von Reitern verdienen und die
nicht Pferdwirt bzw. Pferdewirtschaftsmeister sind.

- Anmeldung für den Trainingstermin (12.Mai) für das


Heide-Derby bei Lisa Zurr, Tel. 01 52 – 56 19 23 47,
siehe auch: www.hts-harneit.de/sl12/sl12sta.htm.


- Große Tour –

1. Springprüfung Kl.M ** (E+500 Euro, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1
Einsatz: 18.00 VN:15 SF:Q

2. Springprüfung Kl.S * (E+1500 Euro, ZP)

Pferde: 7j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1
Einsatz: 28.00 VN:15 SF:C

3. Springprüfung Kl.S * m.St. (E+2000 Euro, ZP)

Pferde: 7j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3
Ausr: 70 Richtv: 501.B.1
Nenngeld: 13.00 Stg:20.00 VN:15 SF:M


- Youngsters-Tour –

4. Springprüfung Kl.M * (E+300 Euro, ZP)
Pferde: 6-8j.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-4
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1
Einsatz: 12.00 VN:15 SF:W



5. Springprüfung Kl.M ** (E+500 Euro, ZP)
Pferde: 6-8j.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-4
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1
Einsatz: 18.00 VN:15 SF:I

6. Springprüfung Kl.S * (E+1000 Euro, ZP)

Pferde: 7+8j.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1
Einsatz: 23.00 VN:15 SF:S

- Amateur-Tour –

7. Springprüfung Kl.M * (E+300 Euro, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 2+3, nur Amateure gemäß der Besonderen Bestimmungen im Vorspann
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1
Einsatz: 12.00 VN:15 SF:E

8. Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.M **
(E+500 Euro, ZP)

Pferde: 6j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 2+3, nur Amateure gemäß der Besonderen Bestimmungen im Vorspann
Ausr: 70 Richtv: 525 und § 501.A.1 für beide Phasen
Einsatz: 18.00 VN:15 SF:O

9. Springprüfung Kl.S * (E+1000 Euro, ZP)

Pferde: 7j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 2+3, nur Amateure gemäß der Besonderen Bestimmungen im Vorspann
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1
Einsatz: 23.00 VN:15 SF:F

- Mittlere Tour –

10. Springprüfung Kl.L (E+200 Euro, ZP)
Pferde: 6j.+ält., die nicht in Prüfung Nr. 19 starten
Teiln: Alle Alterskl. LK 3-5
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1
Einsatz: 9.00 VN:15 SF:P

11. Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.L
(E+200 Euro, ZP)

Pferde: 6j.+ält., die nicht in Prüfung Nr. 20 starten
Teiln: Alle Alterskl. LK 3-5
Ausr: 70 Richtv: 525 und § 501.A.1 für beide Phasen
Einsatz: 9.00 VN:15 SF:B

12. Springprüfung Kl.M * (E+300 Euro, ZP)

Pferde: 6j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 3+4
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1
Einsatz: 12.00 VN:15 SF:L

- Kleine Tour –

13. Springreiter-Wettbewerb (E )
Pferde: 4j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 0
Ausr: gem. WBO Teil IV, L1/L2
Richtv: gem. WB 30 WBO, nach Weisung der Richter, bis zu 4 Pferde/Ponys in der Bahn.
Einsatz: 5.00 VN:15 SF:V

14. Pony - Stilspringwettbewerb Kl.E

ohne Zeitwertung (E )
Ponys: 4j.+ält., je Teilnehmer 3 Ponys erlaubt, je Pony 1 Start erlaubt
Teiln: Junioren 94+jünger LK 0+6
Ausr: gem.WBO Teil IV,L1/L2 Richtv: WBO Teil IV,L5,
gem. WB 72 WBO (ohne Erlaubte Zeit)
Einsatz: 5.00 VN:15 SF:H

15. Stilspringwettbewerb Kl.E ohne Zeitwertung (E )
Pferde: 5j.+ält., je Teilnehmer 3 Pferde erlaubt, je Pferd 1 Start erlaubt
Teiln: Alle Alterskl. LK 0+6
Ausr: gem.WBO Teil IV,L1/L2 Richtv: WBO Teil IV,L5,
gem. WB 72 WBO (ohne Erlaubte Zeit)
Einsatz: 5.00 VN:15 SF:R

16. Stilspringprüfung Kl.A * (E+150 Euro, ZP)
Pferde: 4j.+ält. , j Teilnehmer 3 Pferde erlaubt
Teiln: Alle Alterskl. LK 4-6
Ausr: 70 Richtv: 520.3a
Einsatz: 7.50 VN:15 SF:D

17. Springprüfung Kl.A ** (E+150 Euro, ZP)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 4-6
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1
Einsatz: 7.50 VN:15 SF:N

18. Mannsch.-Springprüfung Kl.A* mit 1 Umlauf
(E+150 Euro, ZP)

Pferde: 5j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 4-6, je Mannschaft 4 (3) Teil-nehmer, nicht vereinsgebunden, Wertung der drei besten Teilnehmer
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1 und § 529
Einsatz: 10.00 je Mannschaft , fällig bei Startmeldung
VN:5 SF: Los

19. Springprüfung Kl.L (E+200 Euro, ZP)
Pferde: 6j.+ält., die nicht in Prüfung Nr. 10 starten
Teiln: Alle Alterskl. LK 3-5
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1
Einsatz: 9.00 VN:15 SF:J

20. Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.L
(E+200 Euro, ZP)

Pferde: 6j.+ält., die nicht in Prüfung Nr. 11 starten
Teiln: Alle Alterskl. LK 3-5
Ausr: 70 Richtv: 525 § und 501.A.1 für beide Phasen
Einsatz: 9.00 VN:15 SF:T

- Prüfungen für Nachwuchspferde –

21. Springpferdeprüfung Kl.A ** (E+150 Euro, ZP)
Pferde: 4-jähr.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-6
Ausr: 70 Richtv: 363.1
Einsatz: 7.50 VN:15 SF:A

22. Springpferdeprüfung Kl.A ** (E+150 Euro, ZP)

Pferde: 5+6j.gem.LPO
Teiln: Alle Alterskl. LK 1+2
Ausr: 70 Richtv: 363.1
Einsatz: 7.50 VN:15 SF:K

23. Springpferdeprüfung Kl.A ** (E+150 Euro, ZP)

Pferde: 5+6j.gem.LPO
Teiln: Alle Alterskl. LK 3-6
Ausr: 70 Richtv: 363.1
Einsatz: 7.50 VN:15 SF:U

24. Springpferdeprüfung Kl.L (E+200 Euro, ZP)

Pferde: 5-jähr.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1+2
Ausr: 70 Richtv: 363.1
Einsatz: 9.00 VN:15 SF:G

25. Springpferdeprüfung Kl.L (E+200 Euro, ZP)

Pferde: 5-jähr.
Teiln: Alle Alterskl. LK 3-5
Ausr: 70 Richtv: 363.1
Einsatz: 9.00 VN:15 SF:Q

26. Springpferdeprüfung Kl.L (E+200 Euro, ZP)

Pferde: 6-jähr.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1+2
Ausr: 70 Richtv: 363.1
Einsatz: 9.00 VN:15 SF:C

27. Springpferdeprüfung Kl.L (E+200 Euro, ZP)

Pferde: 6-jähr.
Teiln: Alle Alterskl. LK 3-5
Ausr: 70 Richtv: 363.1
Einsatz: 9.00 VN:15 SF:M

28. Springpferdeprüfung Kl.M * (E+300 Euro, ZP)

Pferde: 5-jähr.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-4
Ausr: 70 Richtv: 363.1
Einsatz: 12.00 VN:15 SF:W

29. Springpferdeprüfung Kl.M * (E+300 Euro, ZP)

Pferde: 6-jähr.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-4
Ausr: 70 Richtv: 363.1
Einsatz: 12.00 VN:15 SF:I

30. Reitpferdeprüfung (E+150 Euro, ZP)

Pferde: 3+4-jähr.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1*,2*,3,4,5,6, D1+2 nur Stammmitglieder des Veranstalters
Ausr: 70 Richtv: 305 Aufg: RP1 (20 x 60 m)
Einsatz: 7.50 VN:15 SF:S



31. Eignungsprüfung (E+150 Euro, ZP)
Pferde: 4-5jähr., sowie 6-j. ohne Erfolge in Dressur- u./o. Spring-LP Kl. A u./o. höher
Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5,6
Ausr: 70 Richtv: 312 Aufg: R1
Einsatz: 7.50 VN:15 SF:E

32. Dressurpferdeprfg. Kl.A (E+150 Euro, ZP)

Pferde: 4-6j.gem.LPO
Teiln: Alle Alterskl. LK 4-6
Ausr: 70 Richtv: 353.A
Aufg: DA3/1 (20 x 40 m) (vorgelesen)
Einsatz: 7.50 VN:15 SF:O

33. Dressurpferdeprfg. Kl.A (E+150 Euro, ZP)

Pferde: 4-6j.gem.LPO
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3
Ausr: 70 Richtv: 353.A
Aufg: DA3/1 (20 x 40 m) (vorgelesen)
Einsatz: 7.50 VN:15 SF:F

34. Dressurpferdeprfg. Kl.L (E+200 Euro, ZP)

Pferde: 4-6jähr.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-5
Ausr: 70 Richtv: 353.B Aufg: DL5 (vorgelesen)
Einsatz: 9.00 VN:15 SF:P

35. Dressurpferdeprfg. Kl.M (E+250 Euro, ZP)

Pferde: 5+6jähr., sowie 7-j. gem. LPO
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-4
Ausr: 70 Richtv: 353.B Aufg: DM2 (vorgelesen)
Einsatz: 10.50 VN:15 SF:B

- WBO - Wettbewerbe –

36. Führzügelklassen-Wettbewerb (E )
Pferde: 4j.+ält. , je Teilnehmer 1 Pferd erlaubt
Teiln: Junioren 2003-2008 LK 0, die an keinem weiteren Wettbewerb teilnehmen
Ausr: gem. WBO, Teil IV, L1/L2
Richtv: WBO, gem. WB Nr. 23 WBO
Einsatz: 5.00 VN:15 SF:L

37. Reiterwettbewerb für Schulpferdereiter (E )

Pferde: 4j.+ält., die als Schulpferde im Unterricht eingesetzt werden, je Teilnehmer 1 Pferd erlaubt
Teiln: Alle Alterskl. LK 0, nur Stammmitglieder des
Veranstalters
Ausr: gem.WBO Teil IV,L1/L2
Richtv: WBO, gem. WB 28 WBO
Einsatz: 5.00 VN:10 SF:V

38. Reiterwettbewerb (E )

Pferde: 4j.+ält., je Teilnehmer 1 Pferd erlaubt
Teiln: Alle Alterskl. LK 0
Ausr: gem.WBO Teil IV,L1/L2
Richtv: WBO, gem. WB 28 WBO
Einsatz: 5.00 VN:10 SF:H



39. Dressurreiter-Wettbewerb (E )
Pferde: 4j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 0
Ausr: gem. WBO Teil IV, L1/L2
Richtv: gem. WB 31 WBO, nach Weisung der Richter, bis zu 4 Pferde/Ponys in der Bahn.
Einsatz: 5.00 VN:15 SF:R

40. Dressurwettbewerb Kl.E (E )

Pferde: 4j.+ält., je Pferd 1 Start erlaubt
Teiln: Alle Alterskl. LK 0+6
Ausr: WBO Teil IV,L2
Richtv: WBO Teil IV,L3 1.2, gem. WB 68 WBO
Aufg: E5/1 (vorgelesen)
Einsatz: 5.00 VN:15 SF:D

- Dressurprüfungen –

41. Dressurprüfung Kl.A * (E+150 Euro, ZP)
Pferde: 4j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 4*,5,6, D4 nur Stammmitglieder des Veranstalters
Ausr: 70 Richtv: 402.A Aufg: A5/1 (vorgelesen)
Einsatz: 7.50 VN:15 SF:N

42. Dressurprüfung Kl.A ** (E+150 Euro, ZP)

Pferde: 4j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 4,5,6*, D6 nur Stammmitglieder des Veranstalters
Ausr: 70 Richtv: 402.A Aufg: A9/1 (vorgelesen)
Einsatz: 7.50 VN:15 SF:X

43. Dressurprüfung Kl.A für Mannschaften -Kür-
(E+150 Euro, ZP)

Pferde: 4j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 3-6, eine Mannschaft besteht
aus 4 Teilnehmern, nicht vereinsgebunden
Ausr: 70, Bandagen und Blumenschmuck erlaubt Richtv: 402.A
Anf.: Mannschafts-Kür , Dauer 4-5 Minuten, nach eigener Musik, Musik bitte auf CD oder Speicherstick mitbringen
Bewertung: gemäß Leitfaden IV.2.1.1 Aufgabenheft 2012
Einsatz: 10.00 je Mannschaft, fällig bei Startmeldung
VN:5 SF: Los

44. Dressurprfg. Kl.L* -Trense- (E+200 Euro, ZP)

Pferde: 5j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 3*,4,5, D3 nur mit in DL* und/oder höher unplatzierten Pferden, Handicap entfällt für Stammmitglieder des Veranstalters
Ausr: 70 Richtv: 402.A Aufg: L4 (vorgelesen)
Einsatz: 9.00 VN:15 SF:T

45. Dressurprfg Kl.L * -Kandare- (E+200 Euro, ZP)

Pferde: 5j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4
Ausr: 70 Richtv: 402.A Aufg: L7 (vorgelesen)
Einsatz: 9.00 VN:20 SF:A



46. Dressurprüfung Kl.M * (E+300 Euro, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1*,2*,3,4, D1+2 nur mit
Pferden, die nicht in DM* an 1.-3. Stelle und/
oder höher platziert waren
Ausr: 70 Richtv: 402.B Aufg: M3 (vorgelesen)
Einsatz: 12.00 VN:20 SF:K

47. Dressurprüfung Kl.M ** (E+500 Euro, ZP)

Pferde: 6j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3
Ausr: 70 Richtv: 402.B Aufg: M9 (vorgelesen)
Einsatz: 18.00 VN:15 SF:U

48. Dressurprüfung Kl.S * (E+750 Euro, ZP)

Pferde: 7j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3
Ausr: 70 Richtv: 402.B Aufg: S3 (vorgelesen)
Einsatz: 20.50 VN:15 SF:G

49. Dressurprüfung Kl. S * (E+1000 Euro, ZP)

- Prix St. Georges -
(200,170,140,120,100,3x90,- Euro)
Pferde: 7j.+ält., je Teilnehmer 1 Pferd erlaubt
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-3, startberechtigt sind die 20 besten Reiter aus Prüfung Nr. 48 (bei Teilung der Prüfung Nr. 48 die besten 20 Teilnehmer aus allen Abteilungen), 60% Leistung erforderlich. Nachrücken bei Mehrfachqualifikation oder Startverzicht. Der Veranstalter behält sich eine geringfügige Erhöhung der Teilnehmerzahl vor.
Ausr: 70 Richtv: 402.B
Aufg: Prix St.Georges 2009 der FEI (auswendig)
Einsatz: 23.00 (fällig bei Startmeldung) SF:Q

Heide-Derby 2012

50. Springprüfung Kl.A ** (E+150 Euro, ZP)
mit festen Hindernissen (Pilotprojekt)
(Normale Geldpreisauszahlung, zusätzliche Sondergratifikation 250,- (80,60,40,30,20,20,- Euro)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 3,4,5*, S5 nur mit in SA* und/
oder höher platzierten Pferden
Ausr: 70 Richtv: 501.A.1
Ausrüstung: Sturzweste ist Pflicht und wird gegen Pfand zur Verfügung gestellt.
Anforderungen: Es werden 5-6 "gewöhnliche" Parcourssprünge sowie 7 mobile Geländehindernisse (z.B. Rennbahnbürste, Baumstämme etc.) aufgebaut, inkl. 1 Hindernis ("gewöhnlich"), das, je nach Leistungsklasse, unterschiedliche Anforderungen aufweist. Die Höhe der Geländehindernisse liegt zwischen 90 und 100 cm, die Tiefe bei max. 120 cm.

Einsatz: 7.50 VN:15 SF:C



Am 12. Mai 2012 (Samstag) wird ein Trainingstag für diese Prüfung auf dem Turniergelände angeboten. Anmeldungen dazu bitte an Lisa Zurr, Tel. 01 52 – 56 19 23 47. Siehe auch unter
www.hts-harneit.de/sl12/sl12sta.htm



Dostları ilə paylaş:


Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©muhaz.org 2017
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə