Aufnahmestand nj



Yüklə 0,98 Mb.
səhifə3/20
tarix22.01.2018
ölçüsü0,98 Mb.
#39480
1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   20

Jahrgang 1966

Eingabe nach der Reihenfolge der Beiträge

Es fehlen die Hefte 4, 8 - 13, 17 - 19, 22 - 24
Benjamin1 Hilde Benjamin: Das Familiengesetzbuch - Grundgesetz der Familie, in: NJ 1966, Heft 1, S.1-8. #

Eberhardt1 Karl-Heinz Eberhardt: "Zu einigen Ergebnissen der Diskussion über den FGB-Entwurf" in: NJ 1966, Heft 1, S.8-11. #

Hauschild Helmut Hauschild: Die Bedeutung des Einführungsgesetzes zum Familiengesetzbuch; in: NJ 1 / 1966 S. 12 ff. #

Lübchen Gustav-Adolf Lübchen: Neuregelung des Internationalen Familienrechts; in: NJ 1 / 1966 S.14 ff. #

Hugot Heinz Hugot: Erfahrungen aus der Ehe und Familienberatung; in: NJ 1 / 1966 S. 17 ff. #

Plat Wolfgang Plat: Das Streben der Sozialdemokratie nach gesetzlicher Fixierung der Gleichberechtigung der Frau bei der Beratung des BGB-Entwurfs 1896; in: NJ 1 / 1966 S. 19 ff. #

Wüstneck1 Wüstneck, xxx Bley : Zur Regelung sozialistischer Gemeinschaftsbeziehungen im ZGB, in: NJ 1966, S. 21. #

Richtlinie Richtlinie des Plenums des Obersten Gerichts: über die Behandlung von Rechtsverletzungen auf dem Gebiet des Gesundheits- und Arbeitsschutzes durch die Gerichte; in: NJ 2 / 1966 S. 33 ff. #

Bericht1 Bericht des Präsidiums des Obersten Gerichts zur 8.Plenartagung am 15.Dezember 1965: Zur Einschätzung der Rechtsprechung im Gesundheits- und Arbeitsschutz in den Bereichen Industrie, Bauwesen und Landwirtschaft, in NJ 1966, S.37-42.#

Plenartagung1 Plenartagung des Obersten Gerichts über die Rechtsprechung im Gesundheits- und Arbeitsschutz, in NJ 1966, S: 42-44. #

Meinel Joachim Meinel: Über die Ursachenforschung bei Arbeitsschutzverstößen; in: NJ 2 / 1966 S. 45 ff. #

Duft Heinz Duft: Verhütung von Verstößen gegen Arbeits- und Brandschutzbestimmungen in der Landwirtschaft; in: NJ 2 / 1966 S.47 ff. #

Rudelt Walter Rudelt: Einige arbeitsrechtliche Probleme des Gesundheits- und Arbeitsschutzes; in: NJ 2 / 1966 S. 53 ff. #

Streit2 Josef Streit: Die nächsten Aufgaben der Staatsanwaltschaft, in NJ 1966, S.65-68.#

Reinwarth Hans Reinwarth: Vervollkommnung des Arbeitsstils der Gerichte; in: NJ 3 / 1966 S. 68 ff. #

Grieger Helmut Grieger, Günter Hildebrandt: Zur Rechtsmitteltätigkeit in Zivil- und Familienrechtssachen; in: NJ 3 / 1966 S. 76 ff. #

Mörtel Erwin Mörtel, Harry Creuzburg: Die Entscheidungen des Gerichts über Einsprüche gegen Beschlüsse der Schiedskommissionen; in: NJ3 / 1966 S. 78 ff. #

Lupke Max Lupke, Dietmar Seidel: Wissenschaftliche Konferenz über die aktuelle Bedeutung des Nürnberger Prozesses; in: NJ 3 / 1966 S. 81 ff. #

Sommer Lothar Sommer: Internationales Patentrechts-Symposium; in: NJ3 / 1966 S. 84 ff. #

Leibner Alfred Leibner, Günter Sarge, Günter Kalwert: Nationale Volksarmee und Rechtspflege; in: NJ 5 / 1966 S. 129 ff. #

Kommuniqué Kommuniqué: Über den Abschluß der Wahl der Richter und Schöffen der Kreisgerichte; in: NJ 5 / 1966 S. 131 f. #

Krüger Gerhard Krüger: Das gerichtliche Verfahren in Familiensachen; in: NJ 5 / 1966 S. 133 ff. #

Hauschild Helmut Hauschild: Neuregelung des verfahrens zur Sicherung des Pfanrechts am Arbeitseinkommen; in: NJ 5 / 1966 S. 136 f. #

Hörtz Herbert Hörtz: Zur Anwendung der marxistischen Kausalitätsauffassung in der Rechtspraxis; in: NJ 5 / 1966 S.137 ff. #

Kemper MANFRED Kemper, Helga Rudolph: Zur Konzeption eines Außenhandelsgesetzes der DDR; in: NJ 5 / 1966 S. 144 ff. #

Rymon Joachim Rymon: Übergabe geringfügiger Jugendstrafsachen an die Organe der Jugendhilfe oder an die Konflikt- bzw. Schiedskommissionen; in: NJ 5 / 1966 S. 149 ff. #

Motzeck Udo Mozeck: Einbeziehung gesellschaftlicher Kräfte zur Senkung der Mietschulden; in: NJ 5 / 1966 S. 151 f. #

Schramm Herbert Schramm, Paul Grossmann, Luci Schramm: Erfahrungen mit dem zentralen Schreibbüro beim Bezirksgericht Cottbus; in: NJ 5 / 1966 S. 152 f. #

Schostok1 Walter Schostok, Wolfgang Peller: Rationalisierung der Arbeit der Gerichte, in NJ 1966, S.161-164.#

Baumgart Rudolf Baumgart: Entwiclung und Förderung der Frauen in der Justiz; in: NJ 6 / 1966 S. 167 f. #

Bönninger Karl Bönninger, Richard Hähnert: Materielle Verantwortlichkeit der PGH-Mitglieder; in: NJ 6 / 1966 S. 170 ff. #

Urteil1 Urteil des Obersten Gerichts vom 25. März 1966 gegen den KZ-Arzt Fischer, in: NJ 7 / 1966, S. 193-206.#

Krutzsch Walter Krutsch: Ehe- und Familienberatungsstellen; in: NJ 7 / 1966 S. 213 ff. #

Müller Gerhart Müller, hans Kretschmer: Die Aufsicht des Staatsanwalts über die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen auf dem Gebiet des Neuerer- , Patent-, und Zeichenwesens; in: NJ 7 / 1966 S. 215 ff. #

Frenzel Lucie Frenzel, Gert Schwarz: Das staatsmonopolistische Herrschaftssystem aund die ”Oberweltkriminalität” auf wirtschaftlichem Gebiet; in: NJ 7 / 1966 S. 217 ff. #

Winklbauer Elfriede Winklbauer: Zur Arbeit der Gerichte mit der Rechtssatzkartei; in: NJ 7 / 1966 S. 223. #

Beschluß1 Beschluß des Präsidiums des Obersten Gerichts vom 9.März 1966: Zur Anwendung des §40 StGB, in NJ 1966, S.223-224.#

Riemann1 Tord Riemann: Zwanzig Jahre Sozialistische Einheitspartei Deutschlands- zwanzig Jahre erfolgreichen Kampfes für Recht und Gerechtigkeit, in NJ 1966, S.225-229.#

Ziegler1 Walter Ziegler: Für eine neue Qualität der Planung im Bereich der Rechtsprechung, in: NJ 1966; S.229-232. #

Bericht1 Bericht des Präsidiums des Obersten Gerichts auf der 9.Plenartagung am 30.März 1966: Die Durchsetzung der Richtlinie Nr.18 und des Beschlusses über eheerhaltende Maßnahmen, in NJ, S.232-234.#

Eberhardt1 Karl-Heinz Eberhardt; Daute, Rolf; Duft, Heinz Eberhardt: Antworten auf erste Fragen zur Anwendung des Familiengesetzbuches, in: NJ 1966, Heft 10, S.289-292. #

Neumann1 Hans Neumann:Für eine höhere Effektivität des Einsatzes der Inspektionsgruppen!, in NJ 1966, S. 307-310.#

Reinwarth1 Hans Reinwarth: Zur Heranziehung von Zivil- Familien- und Arbeitsrechtssachen, in: NJ 1966, S.323-327. #

Beschluß1 Beschluß des Präsidiums des Obersten Gerichts vom 21.April 1965: Über die unmittelbare Mitwirkung der Bevölkerung im Strafverfahren sowie über die Arbeitsplatzbindung und Bürgschaft, in NJ 1966, S.337-344.#

Reinwarth1 Reinwarth u. Schlegel: Vervollkommnung des Arbeitsstils der Gerichte, in: NJ 1966, S. 374. #

Toelpitz1 Die DDR ist der wahre deutsche Rechtsstaat Toelpitz: NJ 1966, S. 374. #

Mielke1 Mielke: Die sozialistische Gesetzlichkeit dient der weiteren Entfaltung der Demokratie, der Sicherung und Festigung unserer Staatsordnung: NJ 1966, S. 376. #

Erklärung Erklärung des Staatsrates der DDR zur Rechtsentwicklung in beiden deutschen Staaten: Recht und Gerechtigkeit in Deutschland; in: NJ 14 / 1966 S. 417 ff. #

Toeplitz Heirich Toeplitz: Ein Dokument westdeutscher Rechtsanmaßung; in: NJ 14 / 1966 S. 419. #

Fritsche Hans Fritsche, Fritz Schaknys, Peter Stapelfeld: Die schrittweise Zurückdrängung der Kriminalität - Bestandteil der Leitungstätigkeit in sozialistischen Betrieben; in: NJ 14 / 1966 S. 420 ff. #

Reuter1: Horst Reuter: Zur Aufsichtspflichtverletzung gegenüber Minderjährigen, die Brände verursacht haben, in:NJ 14 / 1966 S. 426 ff. #

Kietz1 Herbert Kietz, Manfred Mühlmann: Zur Regelung des Verschuldens im künftigen ZGB, in: NJ 14 / 1966 S. 429 ff. #

Wüstneck1 Ruth Wüstneck: Wissenschaftliche Beratung über Konzeption und Regelung des Verschuldens im ZGB, in: NJ 14 / 1966 S. 433 ff. #

Fritzsche1 Horst Fritzsche: Die Bürgschaftserklärung muß konkrete Aufgaben enthalten!, in: NJ 14 / 1966 S. 436-437. #

Gdowczok1 Peter Gdowczok: Beim Schadenersatzantrag nicht auf entgangenen Gewinn verzichten!, in: NJ 14 / 1966 S. 437-438. #

Fröhbrodt1 Käthe Fröhbrodt: Zur Bemessung der Höhe der nach § 98 Abs. 2 GBA zu gewährende Rente an unterhaltsberechtigte Hinterbliebene eines verunglückten Werktätigen, in: NJ 14 / 1966 S. 438-439. #

Prokop1 Otto Prokop: Die Bedeutung der Phosphatasegruppen des Menschen für die Vaterschaftsfeststellung, in: NJ 14 / 1966 S. 429. #

Behrens1 Ursula Behrens: Zuständigkeit der Gerichte in Warenzeichen- und Geschmacksmustersachen, in: NJ 14 / 1966 S. 440. #

Neugaertner1 Hubert Neugaertner: Kündigungsschutz für Pächter von Kleingärten, in NJ 14 / 1966 S. 440-441. #

Ulbricht1 Walter Ulbricht: Die völkerrechts- und Grundgesetzwidrigkeit der westdeutschen Gesetzgebungs- und Justizpraxis, Bürger anderer Staaten der Rechtshoheit der Bundesrepubliek zu unterwerfen, Gutachten des Instituts für Internationale Beziehungen der Deutschen Akademie für Staats- und Rechtswissenschaft ”Walter Ulbricht”, in: NJ 15 / 1966 S. 449 ff. #

Rohde1 Ursula Rohde: Die gerichtliche Entscheidung über das elterliche Erziehungsrecht, in NJ 15 / 1966 S. 465 ff. #

Göldner1 Elfriede Göldner: Antwort auf einige Fragen zur Anwendung unterhaltsrechtlicher Bestimmungen, in: NJ 15 / 1966 S. 468 ff. #

Gottschling1 Ernst Gottschling: Die sog. Zivilschutzgesetze - Bestandteil der aggresiven Planung des westdeutschen Imperialismus, in: NJ 15 / 1966 S. 470 ff. #

Präsidium des obersten Gerichts1 Präsidium des obersten Gerichts: Über die Verweisung an das zuständige Gericht im zivilrechtlichen Anschlußverfahren (§ 270 StPO), Beschluß des Präsidiums des Obersten Gerichts vom 20. Juli 1966 - I Pr 112 - 6/66, in: NJ 15 / 1966 S.475. #

Herrmann1 Rudolf Herrmann: Zwangsformierung der westdeutschen Justiz durch Notverordnungen, in: NJ 16 / 1966 S. 481 ff. #

Hurlbeck1 Wilhelm Hurlbeck, Erwin Mörtl: Rechtsprobleme aus der Tätigkeit der Schiedskommissionen bei zivilrechtlichen Steitigkeiten, in: NJ 16 / 1966 S. 483 ff. #

Blöcker1 Heinz Blöcker, Lotti Oertl: Die Anordnung der Heimerziehung nach § 16 JGG, in: NJ 16 / 1966 S. 486 ff. #

Duft1 Heinz Duft, Helmut Schmidt: Die Abgrenzung zwischen strafrechtlicher, disziplinarischer und materieller Verantwortlichkeit bei Schädigungshandlungen in LPGs, in: NJ 16 /1966 S. 495 ff. #

Müller1 Gerhart Müller: Zur prozessualen Stellung des Staatsanwalts in der künftigen ZPO, in: NJ 16 /1966 S. 498-499. #

Steiner1 Helmut Steiner: Soziale Herkunft und Struktur der Richter in der DDR, in: NJ 20 / 1966 S. 619 ff. #

Püschel1 Heinz Püschel: Grundsätze des künftigen Zivilverfahrens, in: NJ 20 / 1966 S. 623 ff. #

Cohn1 Kurt Cohn : Nochmals: Zur Regelung des Verschuldens im künftigen ZGB, in: NJ 20 / 1966 S. 628-629. #

Präsiduim des Obersten Gerichts1 Präsidium des Obersten Gerichts: Zur Anwendung der Richtlinie Nr. 18 des Plenums des Oberste Gerichts über die Bemessung des Unterhalts für minderjährige Kinder vom 14. April 1965 (GBI. II S. 331), Beschluß des Präsidiums des Obersten Gerichts vom 21. September 1966 - I Pr 1 - 7/66, in: NJ 20 / 1966 S. 635. #

Präsidium des Oberste Gerichts1 Präsidium des Oberste Gerichts: Zu Fragen der Garantie und Gewährleistung beim Einzelhandelskauf und bei Dienstleistungen für Bürger, Beschluß des Präsidiums des Obersten Gerichts vom 21. September 1966 - I Pr 1 - 8/66, in NJ: 20 / 1966 S. 636 ff. #

Reinwarth1 Hans Reinwarth: Die richtige Anwendung der Bestimmungen über Änderungsvertrag, Aufhebungsvertrag und Beurteilung - ein Beitrag der Gerichte zur gestaltung sozialistischer Arbeitsbeziehungen, in: NJ 21 / 1966 S. 644 ff. #

Richtlinie des Plenums des Obersten Gerichts der DDR1 Plenum des Obersten Gerichts der DDR: Richtlinie des Obersten Gerichts der DDR zur Anwendung des § 38 Gesetzbuch der Arbeit -Verfahren bei Streitfällen über die Anfertigung und den Inhalt von Abschlußbeurteilungen der Werktätigen, Richtlinie Nr. 21 vom 28. September 1966. in: NJ 21 / 1966 S. 648 ff. #

Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts1 Plenum des Obersten Gerichts: Zur Tätigkeit der Gerichte bei der Entscheidung von Streitfällen über Änderungs- und Aufhebungsverträge ( §§ 30, 31 Abs. 1 und 4, 33, 34 Abs. 1, 36 GBA), Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts vom 28. September 1966 - I PIB 3/66, in: NJ 21 / 1966 S. 651 ff. #

Spangenberg1 Fritz Spangenberg: Mitwirkung betrieblicher Gewerkschaftsleitungen beim Abschluß von Änderungs- und Aufhebungsverträgen, in: NJ 21 / 1966 S. 655 ff. #

Haas1 Walter Haas, Walter Sieber: Änderungs- und Aufhebungsverträge sind als Disziplinarmaßnahme unzulässig, in: NJ 21 / 1966 S. 656 ff. #

Kaiser1 Fritz Kaiser: Beseitigung von Mängeln des Änderungsvertrages, in: NJ 21 / 1996 S. 657 ff. #

Hejhal1 Gottfried Hejhal: Zum Verfahren über Einsprüche gegen Abschlußbeurteilungen, in: NJ 21 / 1966 S. 658 ff. #

Bredernitz1 Harry Bredernitz: Mitbestimmung im Betrieb und in der Wirtschaftspolitik - eine Lebensfrage der Werktätigen Westdeutschlands, in: NJ 21 / 1966 S. 661 ff. #


jahrgang 1967

Eingabe nach der Reihenfolge der Beiträge

Es fehlen die Hefte 3 -5, 12, 15, 19, 20, 22
Toeplitz1 Heinrich Toeplitz: Die Verantwortung des Juristen unserer Zeit, in: NJ 1 / 1967 S. 1 ff. #

Kunz1 Frithjof Kunz: Grundlegende Weiterentwicklung des sozialistischen Arbeitsrechts. Zum Zweiten Gesetz zur Änderung und Ergänzung des Gesetzbuchs der Arbeit, in: NJ 1 / 1967 S. 5 ff. #

Richtlinie des Plenums des Obersten Gerichts1 Plenum des Obersten Gerichts: Über die unmittelbare Mitwirkung der Bevölkerung im gerichtlichen Verfahren in Strafsachen ( Vertreter der Kollektive, gesellschaftliche Ankläger und Verteidiger) sowie über die Arbeitsplatzbindung und Bürgschaft, Richtlinie Nr. 22 vom 14. Dezember 1966, in: NJ 1 / 1967 S. 9 ff. #

Baur1 Walter aur: Zentrale Delegiertenkonferenz der VDJD, in: NJ 1 /1967 S. 19 ff. #

Roth1 Ingrid Roth, Günther Hidebrandt: Zur Rechtsprechung auf dem Gebiet des Wohnungsmietrechts, in: NJ 2 / 1967 S. 44 ff. #

Strasberg1 Werner Strasberg: Zur verjährungshemmung von Garantie- und Gewährleistungsfristen, in: NJ 2 / 1967 S. 54. #

Keil1 Helmut Keil: Die Bedeutung der schriftlichen Rechtsmittelbelehrung für die Wirksamkeit eines Rechtsmittelverzichts, in: NJ 2 / 1967 S. 55 ff. #

Eberhardt1 karl-Heinz Eberhardt: Vollstreckung in das gemeinschaftliche Vermögen der Ehegatten, in: NJ 2 / 1967 S. 56 ff. #

Menzel1 Heinz Menzel: Bessere Gestaltung der LPG- Mitgliedversammlungen, in: NJ 2 / 1967 S. 57 ff. #

rödszus1 Rudi Rödszus: Zur Abgrenzung zwischen Fahrlässigkeit und Nichtschuld bei der Beschädigung der Technik in sozialistischen Industriebetrieben, in: NJ 6 / 1967 S. 183 ff. #

seidel1 Dietmar Seidel: Über die gesetzliche Regelung des Produktions-, Forschungs-, und Entwicklungsrisikos, in: NJ 6 / 1967 S. 186 ff. #

Reinwarth1 hans reinwarth: Zwei bedeutsame Richtlinien des Obersten Gerichts auf dem Gebiet des Familienrechts, in: NJ 8 / 1967 S. 233 ff. #

Eberhardt1 Karl-Heinz Eberhardt: Die Aufgaben des Gerichts in des Aussöhnungsverhandlung, in: NJ 8 / 1967 S. 247 ff. #

Latka1 Helmut Latka, Franz Thoms: Kostenentscheidung und Gebührenberechnung in Familiensachen, in: NJ 8 / 1967 S. 250 ff. #

Redlich1 Barbara redlich: Die Entscheidung über das Erziehungsrecht im Ehescheidungsverfahren, in: NJ 8 / 1967 S. 253 ff. #

Prokop1 Otto Prokop: Zur Berechnung der Wahrscheinlichkeit einer Vaterschaft, in: NJ 8 / 1967 S. 256 ff. #

Göldner1 Elfriede Göldner: Zur Wirkung von Entscheidungen in Vaterschaftsverfahren, die auf der Grundlage des § 1717 BGB ergangen sind, in: NJ 8 / 1967 S. 257 ff. #

Grandke1 Anita Grandke : Zum Referentenentwurf eines Gesetzes über die rechtliche Stellung der unehelichen Kinder (Unehelichengesetz), in: NJ 8 / 1967 S. 259 ff. #

Ulbricht1 Walter Ulbricht: Die sozialistische Staats- und Rechtsordnung in der Deutschen Demokratischen Republik. Aus dem Referat des Genossen Walter Ulbricht auf dem VII. Parteitag der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, in: NJ 10 / 1967 S. 297 ff. #

Winkler1 Rudolf Winkler: Erfahrungen aus der Tätigkeit der Schiedskommission, in: NJ 10 / 1967 S. 300 ff. #

Staat1 Friedrich Staat: Film- und Fernsehwerke und die bevorstehende Revision der RBÜ, in: NJ 10 /1967 S. 305 ff. #

Reinwarth1 Hans Reinwarth, Walter Ziegler: Gedanken zum VII. Parteitag der SED aus der Sichr der gerichtlichen Tätigkeit, in: NJ 11 / 1967 S. 329 ff. #

Fritzsche1 Hans Fritzsche, fritz Schaknys, Peter Stapelfeld: Systematische Bekämpfung und Verhütung von Rechtsverletzungen in sozialistischen Betrieben, in: NJ 11 / 1967 S. 333 ff. #

Püschel1 Heinz Püschel: Das subjektive Urheberrecht als sozialistisches Persönlichkeitsrecht, in: NJ 11 / 1967 S. 335 ff. #

Piehl1 Harry Piehl, Klaus-Dieter Schmidt: Feststellung der Vaterschaft nach dem Tode des Erzeugers, in: NJ 13 / 1967 S. 409 ff. #

Mühlmann1 Manfred Mühlmann: Die Bestätigung von Vergleichen in Familienverfahren, in: NJ 13 / 1967 S. 410 ff. #

Rohde1 Ursulsa Rohde: Überprüfung der Kostenentscheidung im Ehescheidungsverfahren durch das Rechtsmittelgericht, in: NJ 13 / 1967 S. 411 ff. #

Niethammer1 Fritz Niethammer: Zur Verrechnung des Prozeßkostenvorschusses in Ehensachen, in: NJ 13 / 1967 S. 413 ff. #

Mandel1 joachim Mandel: Gegen Mieternotstand - für Mieterschutz !, in: NJ 13 / 1967 S. 414 ff. #

Berndt1 Hans Berndt, Ernst Gottschling: Rechtsstaat - Illusion und Möglichkeit. Bemerkungen zu einer Schrift von Roland Meister, in: NJ 14 / 1967 S. 442 ff. #

Winter1 Harald winter: Jugenderziehung - Jugendschutz. Erfahrungen bei der Durchsetzung der Verordnung zum Schutze der Jugend, in: NJ 16 / 1967 S. 492ff. #

Macho1 Wenzl macho: Zu den Schadenersatzansprüchen der Sozialversicherungen und der Betriebe aus Straftaten gegen Gesundheit und Leben, in: NJ 16 / 1967 S. 497 ff. #

Jansen1 Friedrich Jansen: Feststellung der Vaterschaft nach dem Tode des Erzeugers, in: NJ 16 / 1967 S. 499 ff. #

Grass1 Herbert Grass: Rückforderungsrecht bei Schenkungen nach dem ZGB, in: NJ 16 / 1967 S. 502 ff. #

Krüger1 Gerhard Krüger, Horst Fincke : Die Rechtsmitteltätigkeit nach dem Arbeitsentwurf der neuen Zivilprozeßordnung, in: NJ 16 / 1967 S. 504 ff. #

Niethammer1 Fritz Niethammer: Die Kassationsgründe in der künftigen ZPO, in: NJ 16 /1967 S. 507 ff. #

Arzinger1 rudolf Arzinger: Die Rolle der Gesetzgebung im System der friedensgefärdenden Politik der westdeutschen Bundesrepublik, in: NJ 17 / 1967 S. 521 ff. #

Reinwarth1 Hans Reinwarth: Sozialistische Rationalisierung, Betriebsklima und Arbeitsvertragsrecht, in: NJ 17 / 1967 S. 525 ff. #

Kranke1 Rudi Kranke: Die Gewerkschaften und das Arbeitsrecht, in: NJ 17 / 1967 S. 528 ff. #

Strasberg1 Werner Strasberg: Zur Wirksamkeit arbeitsrechtlicher Verfahren, insbes. zur Gerichtskritik und zur Verhandlung in Betrieben, in: NJ 17 / 1967 S. 531 ff. #

Rudelt1 Walter Rudelt, Fritz Kaiser, Fritz Spangenberg: Zur Rechtsprechung des Obersten Gerichts auf dem Gebiet der Begründung, Änderung und Beendigung von Arbeitsrechtsverhältnissen, in: NJ 17 / 1967 S. 533 ff. #

Haber1 Walter Haber: Einige Bemerkungen zum Änderungs- und Aufhebungsvertrag, in: NJ 17 / 1967 S. 537 ff. #

Kirschner1 Gerhard Kirschner: Staatsanwaltschaftliche Gesetzlichkeitsaufsicht auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, in: NJ 17 / 1967 S. 538 ff. #

Heuer1 Uwe - Jens Heuer: Die Funktion des Rechts im entwickelten gesellschaften System des Sozialismus, in: NJ 21 / 1967 S. 656 ff. #

Toeplitz1 Heinrich Toeplitz: Das Nürnberger Juristenurteil - Bedeutung und aktuelle Lehren, in: NJ 23 / 1967 S. 713 ff. #

Püschel1 Heinz Püschel: Personlichkeitsrechte unter dem Schutz des künftigen Zivilrechts, in: NJ 23 / 1967 S. 726 ff. #

Nehmer1 Hans-Herbert Nehmer, Heinz Wostry, Fred Zenner: Die Öffentlichkeitsarbeit der Rechtspflege- und Sicherheitsorgane, in: NJ24 / 1967 S. 752 ff. #

Drechsler1 Fritz Drechsler: Vermögensauseinandersetzung bei Auflösung der Ehe individuell arbeitender Gewerbetreibender und Freischaffender, in: NJ 24 / 1967 S. 754 ff. #

Buss1 Klaus Buss, Gerhard Rosenau: Einige rechtliche Probleme des Übertritts einzelner LPG-Mitglieder vom Typ I nach Typ III, in: NJ 24 / 1967 S. 756 ff. #

Püschel1 Heinz Püschel: Persönlichkeitsrechte unter Schutz des künftigen Zivilrechts (Schluß), in: NJ 24 / 1967 S. 758 ff. #

Klinkert1 Johannes Klinkert: Zum Begriff ”Quellen erhöhter Gefahr” bei der materiellen Verantwortlichkeit, in: NJ 24 / 1967 S. 761 ff. #
Jahrgang 1968

Eingabe nach der Reihenfolge der Beiträge

Es fehlen die Hefte 2-5, 12-14, 16, 17,20, 22

Seifart1 Wolfgang seifart: Zur Rolle der Information und Dokumentation bei der prognosistischen Tätigkeit der Rechtspflegeorgane, in: NJ 1 / 1968 S. 13 ff. #

Göhring1 Joachim Göhring: Die wirtschafts- und zivilrechtliche Stellvertretung der Betriebe und die arbeits- und zivilrechtliche Verantwortlichkeit der Werktätigen, in: NJ 1 / 1968 S. 14 ff. #

Humml1 Marco Humml: Erbrechtliche Probleme im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in Wohnungsbaugenossenschaften, in: NJ 1 / 1968 S. 17 ff. #

Egelkraut1 Egon Egelkraut: Zur Wirksamkeit von Erziehungsmaßnahmen gegenüber erziehungsgefärdeten Kindern und Jugendlichen, in: NJ 1 / 1968 S. 19 ff. #

Denecke1 Ernst Denecke: Regreßansprüche der Sozialversicherung aus Straftaten gegen Gesundheit und Leben, in: NJ 1 / 1968 S. 21. #

Plenartagung der Bezirksgerichte1 Bericht des Präsidiums: Erfahrungen aus der unmittelbare Mitwirkung gesellschaftlicher Kräfte im gerichtlichen Verfahren. Aus dem Bericht des Präsidiums an das Plenum des Bezirksgerichts Gera am 26. Oktober 1967, in: NJ 1/ 1968 S. 21 ff. #

Poppe1 Eberhard Poppe: Grundrechte und -Pflichten der Bürger im Verfassungsentwurf und die Menschenrechtsdeklaration der UNO, in: NJ 6 / 1968 S. 161 ff. #

Rudelt1 Walter Rudelt, Fritz Kaiser, Christoph Kaiser: Die Unterstützung der Konfliktkommissionen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts durch die Gerichte, in: NJ 6 / 1968 S. 164 ff. #

Ebert1 Gerhard Ebert, Käte Fröhbrodt: Aufgaben des Staatsanwalts bei der Überprüfung von Beschlüssen der Schiedskommissionen, in: NJ 6 / 1968 S. 167 ff. #

Siegel1 Günter Siegel: Maßnahmen zur Überwindung von Schulpflichtverletzungen, in: NJ 6 / 1968 S. 169 ff. #

Göldner1 Elfriede Göldner: Familienaufwand und Unterhalt, in: NJ 6 / 1968 S. 175 ff. #

Rohde1 Ursula Rohde: Unterhalt zwischen Verwandten, in: NJ 6 / 1968 S. 177 ff. #

Latka1 Helmut Latka: Abänderung und Übergang von Unterhaltsforderungen, in: NJ 6 / 1968 S. 179 ff. #

Prüfer1 Edgar Prüfer: Methodisch richtige und konzentrierte Leitung des Zivilprozesses, in: NJ 7 / 1968 S. 200 ff. #

Thoms1 Franz Thoms: Mitwirkung gesellschaftlicher Kräfte in Verfahren wegen Familienaufwands und Unterhalts, in: NJ 7 / 1968 S. 206 ff. #

Ansorg1 Linda Ansorg: Vermögensauseinandersetzung bei Auflösung der Ehen von Gewerbetreibenden und Freischaffenden, in: NJ 7 / 1968 S. 207 ff. #

schultz1 Walter Schultz: Zur Anwendung der Gerichtskritik, in: NJ 7 / 1968 S. 209 ff. #

Gottschling1 Ernst Gottschling, Fredo Wegmarshaus: Nazi-Ermächtigungsgezetsgebung damals - Bonner Notstandsgesetzgebung heute, in: NJ 7 / 1968 S. 211 ff. #

Müller1 Frohmut Müller, Rudi trautmann: Aktuelle Fragen der Gesetzlichkeitsaufsicht des Staatsanwalts, in: NJ 8 / 1968 S. 225 ff. #

Mühlberger1 Fritz Mühlberger, Rolf Schröder: Zur Tatbestandsmäßigkeit von Erziehungspflichtverletzungen , in: NJ 8 / 1968 S. 234 ff. #

Rüdiger1 Joachim Rüdiger: Stellung und Aufgaben der Staatsbank der DDR, in: NJ 8 / 1968 S. 236 ff. #

Klinkert1 Johannes Klinkert: Zu einigen Grundfragen der zivilrechtlichen materiellen Verantwortlichkeit, in: NJ 8 / 1968 S. 238 ff. #

Niethammer1 Fritz Niethammer: Bindung des Rechtsmittelgerichts an die Anträge der Parteien im Zivilprozeß ?, in: NJ 8 / 1968 S. 241 ff. #

Herrmann1 Rudolf Herrmann: Ein Krankenblatt der westdeutschen Justiz, in:NJ 8 / 1968 S.244 ff. #

Plenum des Obersten Gerichts1 Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts: Beschluß des Plenums des Obersten Gerichts zur Zusammenarbeit der Gerichte mit den Konfliktkommissionen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, Beschluß vom 27. März 1968 - I PIB 1/68 -, in: NJ 8 / 1968 S. 261 ff. #

Reinwarth1 Hans Reinwarth: Die Aufgaben der Gerichte bei der Anleitung der Konfliktkommissionen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, in: NJ 8 / 1968 S. 267 ff. #

Kirmse1 Gerhard Kirmse: Die Aufgaben des Staatsanwalts bei der Zusammerarbeit mit den Konfliktkommissionen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, in: NJ 8 / 1968 S. 271 ff. #

Kranke1 Rudi Kranke, Walter Hantsche: Die Tätigkeit der Konfliktkommissionen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts aus der Sicht der Gewerkschaften, in: NJ 8 / 1968 S. 275 ff. #

Rudelt1 Walter Rudelt: Wann liegt in Arbeitsstreitfällen eine Entscheidung der Konfliktkommission vor ?, in: NJ 8 / 1968 S. 277 ff. #

Kaiser1 Christoph Kaiser: Empfehlungen der Konfliktkommissionen und Gerichtskritik, in: NJ 8 / 1968 S. 278 ff. #

Kaiser1 Fritz Kaiser: Zur Entscheidung über die Klage (Einspruch) gegen einen Konfliktkommissionsbeschluß, in: NJ 8 / 1968 S. 279. #

Toeplitz1 Heinrich Toeplitz: Fragen der Gesetzlichkeit und Rechtspflege in der neuen, sozialistischen Verfassung der DDR, in: NJ 11 / 1968 S. 321 ff. #

Grandke1 Anita Grandke: Zum Regierungsentwurf eines Gesetzes über die rechtliche Stellung der unehelichen Kinder (Unehelichengesetz), in: NJ 11 / 1968 S. 340 ff. #

Strasberg1 Werner Strasberg, Gottfried Hejhal: Zivilgesetzgebung im Dienste juristischer Aggression, in: NJ 15 / 1968 S. 465 ff. #

Kirschner1 Gerhard Kirschner: Arbeitsrechtliche Probleme im Zusammenhang mit der komplexen sozialistischen Rationalisierung, in: NJ 18 / 1968 S. 545 ff. #

Wittenbeck1 Siegfried Wittenbeck, Margot Amboss: Rechtspflichtverletzungen bei der Ausübung medizinischer Berufe, in: NJ 18 / 1968 S. 552 ff. #

Strasberg1 Werner Strasberg, Kurt Cohn, Helmut Grieger: Zur gerichtlichen Beurteilung der ärztlichen Haftpflicht, in: NJ 18 / 1968 S. 555 ff. #

Gottschling1 Ernst Gottschling, Fredo Wegmarshaus: Notstandsverfassung - Notstandsdiktatur, in: NJ 18 / 1968 S. 561 ff. #

Duft1 Heinz Duft, Hubert Müller: Komplexe Maßnahmen zur Rehabilitation psychisch Kranker, in: NJ 19 / / 1968 S. 586 ff. #

Kulawzewski1 Willy Kulawzewski: Wiederaufleben von Schulden, die LPG-Mitgliedern nach dem Entschuldungsgesetz erlassen worden waren, in: NJ 19 / 1968 S. 593 ff. #

Ulbricht1 WALTER Ulbricht: Die Rolle des sozialistischen Staates bei der Gestaltung des entwickelten gesellschaftlichen Systems des Sozialismus. Aus der Rede des Ersten Sekretärs des ZK der SED und Vorsitzenden des Staatsrates der DDR, Walter Ulbricht, auf der Festveranstaltung am 12. Oktober 1968 anläßlich des 20. Jahrestages der Gründung der Deutschen Akademie für Staats- und Rechtswissenschaft ”Walter Ulbricht”, in: NJ 21 / 1968 S. 641 ff. #

Verfassungs- und Rechtsausschusses der Volkskammer der DDR1 Verfassungs- und Rechtsausschusses der Volkskammer der DDR: Die juristische Aggression Westdeutschlands - eine Gefahr für den Frieden in Europa. Erklärung des Verfassungs- und Rechtsausschusses des Volkskammer der DDR vom 26. September 1968, in: NJ 21 / 1968 S. 650 ff. #

Plenum des Obersten Gerichts1 Plenum des Obersten Gerichts: Richtlinie des Plenum des Obersten Gerichts zu Erziehungsrechtsentscheidungen. Richtlinie Nr. 25 vom 25. September 1968, in: NJ 21 / 1968 S. 651 ff. #

Reinwarth1 Hans Reinwarth: Die Verantwortung der Gerichte für die Entscheidung über das elterliche Erziehungsrecht, in: NJ 21 / 1968 S. 656 ff. #

Rohde1 Ursula Rohde: Einflußnahme des Gerichts auf die Einigung der Eltern über die Umgangsbefugnis des Nichterziehungsberechtigten, in: NJ 21 / 1968 S. 662 ff. #

Göldner1 Elfriede Göldner: Zur Unterhaltsregelung bei Erziehungsrechtsänderungen nach § 48 FGB, in: NJ 21 / 1968 S. 663 ff. #

Hantsche1 Walter Hantsche, Rudolf Winkler, Kurt Görner: Neue Bestimmungen über die Tätigkeit der Konflikts- und Schiedskommissionen - weitere Ausgestaltung der sozialistischen Rechtsordnung; in: NJ 23 / 1968 S. 709 ff. #

Müller1 Werner Müller: Verhütung und Bekämpfung strafbarer Erziehungsplichtverletzungen, in: NJ 23 / 1968 S. 725 ff. #

Fincke1 Horst Fincke: Spezialisierung in den Senaten der Bezirksgerichte, in: NJ 23 / 1968 S. 726 ff. #

Müller1 Helmut MÜller: Die Räumungsfrist bei erfaßtem bzw. ohne gültige Zuweisung bezogenem Wohnraum, in: NJ 23 / 1968 S. 727. #

Haber1 Walter Haber: Zur Beendigung des Mietverhältnisses über eine Werkwohnung beim Tode des Werktätigen, in: NJ 23 / 1968 S. 727 ff. #

Tauchnitz1 Ingrid Tauchnitz: Zu den Formerfordernissen der Testamentserrichtung beim Staatlichen Notar, in: NJ 23 / 1968 S. 728 ff. #

Hantsche1 Walter Hantsche, Rudolf Winkler, Kurt Görner: Neue Bestimmungen über die Tätigkeit der Konflikt- und Schiedskommissionen - weitere Ausgestaltung der sozialistischen Rechtsordnung, in: NJ 24 / 1968 S. 741 ff. #

Schostok1 Walter Schostok: Rationalisierung der Arbeitsorganisation der Kreisgerichte, in: NJ 24 / 1968 S. 748 ff. #

Borkmann1 Gerhard Borkmann: Zur Behandlung von Unterhaltsleistungen, die ein Ehegatte für das Kind des anderen erbringt, in: NJ 24 / 1968 S. 755 ff. #

Göhring1 Joachim Göhring, Wilfried Gottschalk: Wann kann die Kammer für Arbeitsrechtssachen ohne vorherige Beratung der Konfliktkommission tätig werden?, in: NJ 24 / 1968 S. 756 ff. #


Kataloq: downloads

Yüklə 0,98 Mb.

Dostları ilə paylaş:
1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   20




Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©muhaz.org 2022
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə